San Francisco vom Mission Dolores Park aus
Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Aktiv in San Francisco
Ausflüge Tipps & Vorschläge
Willys 66 Mile Scenic Drive
73 Sehenswürdigkeiten
direkt an der Strecke
Sehenswürdigkeiten A-B
Sehenswürdigkeiten     C
Sehenswürdigkeiten D-F
Sehenswürdigkeiten G-H
Sehenswürdigkeiten  I-L
Sehenswürdigkeiten     M
Sehenswürdigkeiten N-R
Sehenswürdigkeiten     S
Sehenswürdigkeiten T-Z
Virtueller SF - Rundgang
Top Aussichtspunkte
Neue Sehenswürdigkeiten
und temporäre Attraktionen
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien


     Willys Tipps:

    • günstige Flüge
    • günstige Hotels
    • günstige Mietwagen
    • günstige Reisen allgemein


Du bist hier: Sehenswürdigkeiten mit dem Anfangsbuchtaben S
Ausflüge und Aktivitäten in San Francisco online buchen



Die Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Zur Karte mit 110 Sehenswürdigkeiten auf einen Blick plus Wegbeschreibung
klicke bitte hier

Sehenswürdigkeiten mit dem Anfangsbuchtaben S




Saint Mary's Cathedral – Eine Kirche in Japantown.

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Eine, vom Baustil her, wirklich seltsame Kirche.

Eine wirklich seltsame Form hat diese erst 1971 erbaute katholische Kirche. Für diese ausgefallene Architektur zeichnen die der Architekt Pietro Belluschi und der Ingenieur Luigi Nervi verantwortlich. Die Einwohner von San Francisco vergeben seltenen Bauwerken auch seltene Spitznamen und so wurde dem Hotel San Francisco Marriott der Name Juke Box verliehen und der Staint Mary's Cathedral kurzer Hand der Spitzname Waschmaschine verpasst.
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:




Saints Peter and Paul Church – Katholische Kirche am Washington Square.

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Jede Menge Gold und geschnitzte Holzfiguren im Innern der Kirche.

Zwei lebensgroße Marmorengel heißen dich am Eingang dieser katholische Kirche willkommen. Sie wurde im Jahre 1922 erbaut. Viel Marmor, jede Menge Gold und geschnitzte Holzfiguren sind im Innern der Kirche zu finden. An der Decke über dem Altar siehst du über vielen, vielen Kerzen eine wunderschön bemalte Decke. Kupferne Kronleuchter verschönern das Kirchenschiff; der Altar ist aus Marmor mit den beiden Heiligen Peter und Paul.
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:





San Francisco–Oakland–Bay–Bridge – Zwillingshängebrücke zwischen San Franciso und Oakland.

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Stadtauswärts gehts auf der unteren und Stadteinwärts auf der oberen Fahrbahn.

Seit dem 12. November 1936 verbindet sie die beiden Städte Oakland und San Francisco miteinander und besteht eigentlich aus mehreren Brücken. Hierbei handelt es sich um eine Zwillingshängebrücke und eine Fachwerkauslegerbrücke. Fährt man in die Stadt hinein, dann fährt am auf der oberen Der beiden Fahrbahnen wärend man in Richtung Oakland auf der unteren fährt. Zwischen den beiden Städten liegt die Insel Yerba Buena die aber zu San Francisco gehört. Diese Insel wurde zum größten Teil künstlich angelegt. Beim Wiederaufbau der Stadt nach dem großen Beben von 1906 wure hier der Bauschutt entsorgt und darauf dann später die Insel gebaut. Von dort aus hat man einen herrlichen Blick auf die Stadt an der Bay...
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:




San Francisco–Oakland–Bay–Bridge–Project Neubau zwischen Yerba Buena und Oakland.

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: einmalig schönes Bauwerk mit herrlichem Blick auf die Bucht und San Francisco

Als am 17. Oktober 1989 der östliche Teil der San Francisco-Oakland-Bay Bridge durch das Loma Prieta Erdbeben ganz besonders in Mitleidenschaft gezogen wurde, sind die auch die zuständigen Politiker endlich wach geworden... Obwohl schon seit 1960 bekannt war, das die Brücke einem größeren Erdbeben nicht standhalten würde, musste erst 1 Mensch sterben als bei diesem Beben, ein 15 Meter langes Teilstück der oberen Fahrbahn auf die untere fiel. Zwar wurde viel Geld ausgegeben um die Brücke zu retten aber sie war einfach schon zu alt und zu unsicher...
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:




Sausalito – Nicht zu San Francisco gehörend, doch eine Sehenswürdigkeit, die einfach dazu gehört!

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Herrliche Spaziergangsmöglichkeit, Cafés, Restaurants und vor allem die Hausboote sind sehenswert

Sausalito liegt am nördlichen Ende der Golden Gate Bridge und gehört zu Main Country. Es liegt direkt an der San Francisco Bay und von dort aus hast Du einen fantastischen Blick auf Alcatraz und die Stadt San Francisco. Durch seine Fährverbindung zum Pier 41 ist dieser Ort direkt mit San Francisco verbunden und viele Touristen nutzen...
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:




Spreckels Mansion – In Pacific Heights am Lafayette Park gelegen.

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Die Spreckles Mansion ist das größte Private Wohnhaus in San Franciscos.

Im Haus gibt es 55 Zimmer, von denen alleine 26 Badezimmer sind, machen die Spreckels Mansion zum größten Privathaus in San Francisco. Das Grundstück erstreckt sich über einen halben Häuserblock und liegt zwischen der Jackson, Octavia, Gough und Washington Street. Dieses Anwesen wurde im Jahre 1913 ursprünglich für den schwerreichen Zuckerfabrikanten Adolph Spreckels und dessen Frau Alma gebaut.
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:




Stow Lake – See im Golden Gate Park

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Der See selbst und die Umgebung des Golden Gate Parks.

Vom Strawberry Hill aus ergießt sich der Huntington Wasserfall in den künstlich angelegten Stow Lake. Der Stow Lake ist der größte See im Golden Gate Park und wurde ursprünglich als Wasserreservoir angelegt in das die holländischen Windmühlen das Wasser hinein pumpten. Er wurde rund um den Strawberry Hill angelegt und dient heute den Anwohnern von San Francisco und vielen Touristen als Erholungsstätte. Man kann dort Tret- und Ruderbote mieten und mit ihnen den See umfahren.
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:



In der neu angelegten Abteilung "Ausflüge und Aktivitäten in San Francisco" findest Du viele Tipps wie Du die Stadt erkunden kannst und viele der hier beschriebenen Sehenswürdigkeiten findest.



Wie auch immer Du Dich entscheidest, ich wünsche Dir einen herrlichen Aufenthalt in San Francisco!


Strybing Arboretum – Herrlich angelegter botanischer Garten im Golden Gate Park

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Hier sollte sich jeder einmal einen Rundgang gönnen und die Anlage genießen

Helen Strybing liebte die botanischen Gärten über alles und so stiftete sie der Stadt San Fran Francisco das Geld um einen der schönsten botanischen Gärten zu erbauen. Das nach ihr benannte Strybing Arboretum und der botanische Garten sind für den Pflanzen und Gartenfreund eine Augenweide. Viele exotische aber auch einheimische Gewächse findest Du hier in einer herrlichen Anlage. Der eigens für Blinde angelegte Duftgarten, der "Garden of Fragrance", sucht seines Gleichen...
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:




Sutro Baths – Die ehemals weltgrößte öffentliche Badeanstalt

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit: Die Ruinen der Badeanstalt und der Garten

Dem ehemaligen Bürgermeister von San Francisco, Adolph Sutro ist es zu verdanken, das in San Francisco am Ende des 19. Jahrhunderts, die damals weltgrößte öffentliche Badeanstalt, die Sutro Baths gebaut wurde. Leider brannte das Bad 1966 vollkommen nieder und ist heute nur noch als Ruine zu besichtigen. Die ehemaligen sieben verschiedenen Wasserbecken waren mit Wasser von unterschiedlicher Temperatur gefüllt. Eine große Glaskuppel überspannte die Badetempel.
Mehr Bilder, Infos, Lageplan & Wegbeschreibung >>>

Meine persönliche Bewertung:





Wenn Dir diese Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!






zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!