Familie mit Kind

Willys San Francisco Tipps

Für Familien mit Kindern

Was Eltern mit ihren Kindern in San Francisco unternehmen können



Wie überall in Amerikas großen Städten, so hat man auch in San Francisco großen Wert darauf gelegt das die "kleinen" Besucher nicht zu kurz kommen. In den vielen Parkanlagen können die Kinder sich einfach nur wohl fühlen.

Ob nun auf dem Karusell am Pier 39 oder dort bei den Seelöwen oder im Aquarium. Einfach mal auf der "Forrest Gump Bank" vor dem Bubba Gump zu sitzen und ein paar schöne Fotos machen ist doch einmal etwas Anderes. Ob nun in der Schokoladenfabrik oder in den bimmelnden Cable Cars. Kinder fühlen sich sicherlich wohl in San Francisco.

spielplatz_ggp  bubba_gump_bank  spielplatz

Wie wäre es mit einer Schiffsrundfahrt durch die San Francisco Bay und um die Gefängnisinsel Alcatraz herum. Wie wäre es denn mal mit einem Strandbesuch? Nicht etwas um dort zu schwimmen, nein dafür ist das Wasser meist ohnehin zu kalt. Wie wäre es denn, wenn Papa und Mama einen Drachen kaufen und ein paar Meter Schnur und den dann zusammen mit den Kleinen steigen lassen? Bei dem oft herrschenden Wind wäre das sicherlich einmal eine willkommene Abwechslung für Eltern und Kinder. Es macht Spaß und das hat man schliesslich auch nicht alle Tage.

Ein Zoobesuch wäre auch nicht schlecht und die vielen Seen im Golden Gate Park und Wiesen auf denen die Kinder auch einmal toben können. Der Oberknaller wäre dort aber zusammen mit Mama und Papa durch den Dschungel zu gehen... Das gibts nämlich auch im Golden Gate Park, denn im Museum California Academie of Siences hat man einen Regenwald (über 3 Etagen) nachgebaut und kein Kind der Welt würde da wohl nein sagen.

Wenn Du dann einmal im Golden Gate Park bist, dann solltest Du einen Besuch am größten See des Parks, dem Stow Lake, nicht vergessen. Gerade die Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Wie unsere Leserin und mitlerweile San Francisco-Freundin Birte berichtete, waren ihre Kinder besonders von Cable Car fahren und... vom Tretbootfahren auf dem Stow Lake begeistert. Kinder wissen halt was gut für sie ist... auch wenn wir Erwachsenen das manchmal nicht glauben... Danke Birte für den Tipp!

Wenn der Dschungel dann bei den Kleinen gut ankommt, dann gibts am Abend noch ein ganz besonderes Abendessen im Rainforest Cafe an der Fishermans Wharf. Ein echtes Erlebnis für Groß und Klein. Urwaldfeeling und man fühlt sich wie im Regenwald, viel grünes und die Geräuschkulisse ist genau wie im Urwald. Ein Erlebnisrestaurant für die ganze Familie...

Direkt am Alamo Square bei den Painted Ladys gibt es einen wunderschönen kleinen Spielplatz.
Wenn Kinder bei der Tour mit dabei sind, dann kann ein Elternteil, wärend der andere Fotos macht, mit den Kleinen den Kinderspielplatz besuchen. Dazu auf der Höhe Steiner St. Ecke Grove St. einfach gerade aus, in den Park hochgehen, dann kommst du automatisch zum Spielplatz.

Hier findest Du eine Karte mit einigen der schönsten Spielplätze und Karusells der Stadt



Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser

mehr dazu