San Francisco vom Mission Dolores Park aus
Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Aktiv in San Francisco
Ausflüge Tipps & Vorschläge
Willys 66 Mile Scenic Drive
73 Sehenswürdigkeiten
direkt an der Strecke
Sehenswürdigkeiten A-B
Sehenswürdigkeiten     C
Sehenswürdigkeiten D-F
Sehenswürdigkeiten G-H
Sehenswürdigkeiten  I-L
Sehenswürdigkeiten     M
Sehenswürdigkeiten N-R
Sehenswürdigkeiten     S
Sehenswürdigkeiten T-Z
Virtueller SF - Rundgang
Top Aussichtspunkte
Neue Sehenswürdigkeiten
und temporäre Attraktionen
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien


     Willys Tipps:

    • günstige Flüge
    • günstige Hotels
    • günstige Mietwagen
    • günstige Reisen allgemein


Du bist hier: Die Saint Mary's Cathedral
Siehe bitte auch Meine San Francisco - Hoteltipps



Die Saint Mary's Cathedral

Eine Kirche die in San Francisco nur "die Waschmaschine" genannt wird

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit:

Eine, vom Baustil her, wirklich sehr seltsame Kirche


Eine wirklich seltsame Form hat diese erst 1971 erbaute katholische Kirche. Für diese ausgefallene Architektur zeichnen die der Architekt Pietro Belluschi und der Ingenieur Luigi Nervi verantwortlich.

Die Einwohner von San Francisco vergeben seltenen Bauwerken auch seltene Spitznamen und so wurde dem Hotel San Francisco Marriott der Name Juke Box verliehen und der Staint Mary's Cathedral kurzer Hand der Spitzname Waschmaschine verpasst.

Die dreieckige Kuppel ist 58 Meter hoch. An der Decke im Innern der Kirche hängen 7000 bewegliche Aluminiumstäbe die sich im Licht bewegen und so für ein ständiges funkeln sorgen.

In der Kirche finden 2500 Gläubige Platz. Die großen Fenster reichen vom der Decke bis zum Boden und so hat man von drinnen aus auch eine fantastische und spektakuläre Aussicht auf die Skyline von San Francisco.

Bitte nicht verwechseln mit der Old Saint Mary's Cathedral. Die steht nämlich in Chinatown an der Ecke Grant Ave und California Street und diese beiden Kirchen haben, rein äußerlich, nichts miteinander gemeinsam...


klicke bitte hier für den 360º Panoramablick
zum 360º Panoramablick klicke hier oder direkt auf das Bild

zur Bedienungsanleitung von MapJack


Adresse:
1111 Gough/ Ecke Geary Street
Stadtteil Western Addition
Öffnungszeiten: tägl. 6.30 - 17.30 Uhr
Erreichbar mit den Bussen der Linien 2, 3, 4 und 38



Meine persönliche Bewertung:

Einmal etwas ganz anderes wenn man sie mit sonstigen Kirchen vergleicht. Alleine die Aussicht auf die Stadt aus dem Inneren der Kirche ist der Hammer.


Gut



Saint Mary's Cathedral ist erreichbar mit den MUNI-Bus der Linie 38 Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport frei.

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) unter auf der geöffneten Seite hier einfach den Abfahrtsort eintragen eintragen und auf "Route berechnen" klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.



Wenn Dir diese Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!






zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!