Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
(D)ein Tag in San Francisco
Bitte, bitte vermeiden...
Flugverspätung, was jetzt?
Geld liegt auf der Straße
"DIE" Fotolocations
Ein Flug mit dem Heli
Familien mit Kindern
Kinderspielplätze in SF
San Francisco - Kostenlos
Tipps und Reiseangebote
Tipps für Rollstuhlfahrer
Was tun wenn...?
Willys 66 Mile Scenic Drive
"Willys Bank" - Topblick!
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Aktiv in San Francisco

Du bist hier: Mit dem Helicopter über San Francisco
Siehe bitte auch Meine Hoteltipps für Deinen USA Aufenthalt



Mit dem Helicopter über San Francisco

Ein Tag den ich mein Leben lang nicht vergessen werde!

Ich denke an den 1.4.1997...

Per Heli ging es über und unter die Golden Gate Bridge

Es war während unserer ersten Reise 1997 der vierte Tag unseres Aufenthaltes in San Francisco. Für mich sollte es einer der schönsten Tage meines Lebens werden und dabei fing alles ganz anders an als geplant.

Morgens im Radio habe ich etwas von Earthquake gehört und auch, wenn mein Englisch eine einzige Katastrophe ist, das das etwas mit Erdbeben zu tun hatte, das wusste ich und wir waren in San Francisco und die reden von Erdbeben ausgerechnet jetzt, wo wir hier sind dachte ich noch und ehrlich gesagt, mir war schon ein bisschen flau in der Magengegend.

Erst gegen Mittag erfuhr ich dann von unserem Busfahrer des Rätsels Lösung. Auch weit ab von Deutschland kennt man den 1. April und zwar so, wie wir ihn in Deutschland kennen, immer die Leute auf den Arm nehmen und ich bin natürlich glatt darauf reingefallen. (Hier in Spanien ist übrigens der 28.12. der „Scherztag“ und hier heißt er „der Tag der Unschuldigen“)

Nachdem wir am Vormittag Muir Woods besucht haben und uns dort die riesengroßen Bäume angesehen haben, steht am Nachmittag für mich das eigentliche Highlight meiner Reise auf dem Programm.

Ein Rundflug mit dem Hubschrauber über San Francisco. Der Flug soll zwar nur 10 Minuten dauern, hat aber auch nur, weil ich ihn zusammen mit der Bus-Stadtrundfahrt gebucht hatte, einen Sonderpreis von 38$ aber das wollte ich mir nicht entgehen lassen (zumal ich „meine“ Golden Gate Bridge von oben sehen sollte).

Am Ticketschalter Pier 39, wo mich mein Flughafenshuttlebus abholen würde, sagte man mir, das der von mir gebuchte Flug leider ausgebucht sei und man mir deshalb, und für einen Aufpreis von 15$, einen 20 Minuten Flug, der dann auch über die Außenbezirke und unter die Golden Gate Bridge durchfliegen würde. Ich habe laut gelacht und „April, April“ gerufen und die Dame am Schalter hat mir, nachdem sie mich von oben bis unten gemustert hat, gesagt es sei alles so wie sie es mir angeboten hätte und sie würde mir bei Nichtannahme meine gezahlten 38$ wieder zurückgeben.

Ich habe die 15$ bezahlt und habe es nie bereut. Seit 1997 hat der 1.April für mich eine andere Bedeutung und deshalb ist auch Heute für mich ein Feiertag.

Wenn man sieht, wie sich in weniger als 20 Jahren die Preise verändert haben, dann kann einem manchmal schon schwarz vor Augen werden. 53,- US$ (umgerechnet ca. 48,- Euro) hat mich damals der Flug gekostet. Heute zahlt man 4 bis 5 Mal soviel dafür...

Meine Frau hatte an diesem Nachmittag ihren Einkaufstag in San Francisco und so hat sie ihn auf ihre Weise genossen.
Ich bin nach der Rückkehr von Flughafen noch „ganz alleine“ über meine Brücke gegangen und habe obwohl ich nicht gerne Bier trinke (ist mir zu bitter) in der Mitte der Golden Gate das Lied aus der Bierwerbung von Diebels gesungen:

Ein schöner Tag, die Welt steht still, ein schöner Tag, komm Welt lass dich umarmen, welch ein Tag!

Ich hab’s auf Video und die Leute, die vorbeigingen, haben vielleicht (oder bestimmt) gedacht ich sei verrückt… aber das war mir scheißegal.

Leider sind die Bilder (weil Schnappschüsse aus dem Video) von der Qualität nicht so berauschend, ich wollte sie euch aber nicht vorenthalten.

Pünktlich ging es am 1.4.1997 um 15:20Uhr los und um 15:30Uhr flog unser Pilot unter der Golden Gate Bridge durch. Für mich ein unbeschreiblich schöner und atemberaubender Augenblick! Ich werde über die Golden Gate Bridge geflogen und ich schwebe auf Wolke 7 Wie ein Vogel schwebe ich über "meine" Stadt San Francisco.

San Francisco, Kalifornien   San Francisco, Kalifornien

San Francisco, Kalifornien   San Francisco, Kalifornien

San Francisco, Kalifornien   San Francisco, Kalifornien

San Francisco, Kalifornien   San Francisco, Kalifornien


Von Baseball habe ich keine Ahnung, aber beim der Saisoneröffnung '97 war ich "über" dem Stadion. Um 15:42 Uhr war dieser traumhaft schöne Rundflug zu Ende. Eine Digitalkamera besaß ich damals noch nicht und die Fotos sind, wie schon erwähnt, leider nicht von guter Qualität aber...

In meinem Herzen bleibt jedes Foto und jeder Augenblick dieses Fluges für immer eingraviert.




Willys Tipp: Heiliflug plus Rundfahrt zum Aktionspreis

Ein gutes Angebot für einen Heliflug von 20 Minuten in Verbindung mit einer 4-stündigen Seightseeing Bustour findest du bei TicketBar



Ich wünsche allen viel Spaß bei diesem unvergesslichen Erlebnis!


zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!