Tony Bennet

Musik und San Francisco

Tony Bennet

* * *





Tony Bennet - Er verlor sein Herz in San Francisco

Tony Bennett


Mit 24 erhielt der amerikanische Jazzsänger und Entertainer Tony Bennett 1950, bei Columbia Records, seinen ersten Plattenvertrag. Schon seine erste Platte, The Boulevard Of Broken Dreams, wurde zum Erfolg. Tony Bennett wurde zu einem der populärsten Sänger der USA. Seine Konzerte im "New Yorker Paramount Theatre" waren umjubelt und sehr erfolgreich. Anfang der 50er Jahre war er Dauergast in den US-Charts und dort immer an der Spitze zu finden.

Sein 1953 aufgenommenes "Stranger In Paradise" brachte ihm nicht nur in den USA riesengroße Erfolge sondern katapultierte ihn auch in die europäischen Hitlisten. In England erreichte er Platz 1 und seine Popularität in Europa wurde nun immer größer. Der ehemals singender Kellner aus den italienischen Lokalen des New Yorker Stadtteil Queens hatte es geschafft. Für einen seiner größten Erfolge "I Left My Heart In San Francisco" bekam Tony Bennett 1963 zwei seiner insgesamt 17 Grammys...

Seine großen Erfolge sind die folgenden Titel:

1962: I Left My Heart in San Francisco
1963: I Wanna Be Around
1963: This Is All I Ask
1964: The Many Moods of Tony
1964: When Lights Are Low
1965: Who Can I Turn To
1965: If I Ruled the World: Songs for the Jet Set
1966: The Movie Song Album
1967: A Time for Love
1967: Tony Makes It Happen!
1967: For Once in My Life
1969: I've Gotta Be Me
1970: Tony Sings the Great Hits of Today!
1970: Tony Bennett's Something
1971: Love Story
1972: Summer of o
1972: With Love
1972: The Good Things in Life
1986: The Art of Excellence
1992: Perfectly Frank - Tribute to Frank Sinatra
1993: Steppin' Out
1995: Here's to the Ladies
1997: Tony Bennett on Holiday - A Tribute to Billie Holiday
1999: Bennett Sings Ellington: Hot & Cool - Coveralbum zum 100. Geburtstag von Duke Ellington
2001: Playin' with My Friends:
2002: A Wonderful World
2004: The Art of Romance
2006: Duets: An American Classic
2008: A Swingin' Christmas
2011: Duets II
2012: Viva Duets
2013: The Classics
2014: Cheek to Cheek - zusammen mit Lady Gaga
2014: The Lady is a Tramp - zusammen mit Lady Gaga
2014: Body and Soul - zusammen mit Amy Winehouse
2015: The Silver Lining
2016: Tony Bennett Celebrates


Fortsetzung folgt in Kürze...



Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser

mehr dazu