Eric Burdon

Musik und San Francisco

Eric Burdon and the Animals

* * *




Eric Burdon and the Animals

Eric Burdon ist ein britischer Rock-Musiker. Er war Sänger der Rockbands The Animals und War. 1962 war er Gründungsmitglied der Animals und ab 1966 nannte sich die Band dann "Eric Burdon and the Animals" (auch bekannt unter dem Namen "The New Animals"). 1970 verlies er dir Gruppe mit der er dann aber von 1976 bis 1983, neben seiner Solokarriere immer wieder mal auftrat. Zu den größten Hits der Gruppe gehören zweifellos die Songs "San Franciscan Nights" und "Monterey"...

Wenn sie auch nicht die großen Überflieger wurden, so gehen doch viele, auch heute noch bekannte und oft gespielte Songs auf ihr Konto. Die bekanntesten davon sind oft auch Coverversionen mit denen Eric Burden oft große Erfolge feiern konnte:

1964: Baby Let Me Take You Home
1964: The House of the Rising Sun
1964: Gonna Send You Back to Walker (Gonna Send You Back to Georgia)
1964: I'm Crying
1964: Boom Boom
1965: Don't Let Me Be Misunderstood
1965: Bring It On Home to Me
1965: We Gotta Get Out of This Place
1965: It's My Life
1966: Inside - Looking Out
1966: Don't Bring Me Down
1966: See See Rider
1966: Help Me Girl
1967: When I Was Young
1967: Good Times
1967: San Franciscan Nights
1967: Monterey
1968: Anything
1968: Sky Pilot
1968: White Houses
1969: Ring of Fire
1970: Spill the Wine
1970: They Can't Take Away Our Music
1983: The Night

Fortsetzung folgt in Kürze...




Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser

mehr dazu