Creedence Clearwater

Musik und San Francisco

Creedence Clearwater Revival aus dem benachbarten Berkeley

* * *




Creedence Clearwater Revival

Die Band begann unter dem Namen "The Blue Velvets" und wurde, Anfang 1959, von John Fogerty, zusammen mit seinem Bruder Tom Fogerty und dessen Schulfreund Doug Clifford, in El Cerrito (Kalifornien) gegründet. Nach einigen Querelen benannte sich die Gruppe, im Dezember 1967, in Creedence Clearwater Revival um und von da an ging es erst richtig los. Creedence Clearwater Revival sind auch bekannt als "CCR" und war eine US-amerikanische Rockband aus Berkeley bei San Francisco in Kalifornien...

Bei ihrer Musik geht jedenfalls mein Herz weit auf und davon kann ich nur selten genug bekommen. Ihr viertes Album trägt übrigens den Titel "Willy And The Poor Boys" und der beste Song daraus ist wohl der Titelsong "Down on the Corner". Creedence Clearwater Revival singen hier von einer Straßenband aus Berkeley.

Da diese Band nun auch noch aus der Nähe von San Francisco stammt hat sie natürlich zusätzlich noch einen ganz besonderen "Stein in meinem Brett". Ihre Musik in Richtung Rock, Bluesrock, Country-Rock, Southern Rock, Roots Rock sind für mich das höchste der (Musik)Gefühle!

Zu meinen lieblingstiteln zählen unter anderem: Green River, Proud Mary, Bad Moon Rising, Who'll Stop the Rain, Hey Tonight und mein Favorit ist immer noch "Have You Ever Seen the Rain?"

Damals wurde Musik eben noch "von Hand gemacht" und das ist heute leider nicht mehr der Fall. Die Soundqualität ist zwar heute wesendlich besser aber oft fehlt einfach die Seele und die braucht gute Musik halt um wirklich guit zu sein. Aber auch das ist, wie so vieles, einfach nur "Geschmacksache"...


Fortsetzung folgt in Kürze...



Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser

mehr dazu