Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Stadtrundfahrten
Stadtrundfahrten
Panorama Night Tour
49 Mile Scenic Drive
Fahrrad - Touren
San Francisco zu Fuß
geführte Chinatown Tour
geführte North Beach Tour
geführte BarbaryCoast Tour
SF zu Fuß - 1 Tag
SF zu Fuß - 2 Tage / Tag 1
SF zu Fuß - 2 Tage / Tag 2
SF zu Fuß - 3 Tage / Tag 3
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
San Francisco - City Pass
San Francisco - MUNI Pass
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien
private Stadtführung in San Francisco

Du bist hier: San Francisco zu Fuß und mit den Öffentlichen
Siehe bitte auch Meine Hoteltipps für Deinen USA Aufenthalt


Sightseeing in San Francisco

San Francisco zu Fuß - geführte Rundgänge

Barbary Coast Tour


Dieser geführte Rundgang ist einer von 4 Rundgängen die zum Bonus-Programm der Hop on Hop off Bus Tour durch San Francisco gehören.

Ab der Haltestelle Nr. 4 des Hop on Hop off Bus, am Embarcadero Center, findet täglich ein Rundgang durch San Franciscos ehemalige Barbary Coast statt.

Den Reiseleiter triffst du dort um 12:00 Uhr zu einen geführten Spaziergang durch das Viertel, dem man zur Zeit des Goldrauschs den Namen Barbary Coast gab. Mit ihm zusammen wirst du das Wichtigste bei einem einstündigen Rundgang in dieser Ecke der Stadt kennen lernen und erleben.

In der einst wohl verrufensten Gegend ist auch heute immer etwas los

Die Barbary Coast wird oft, auch weil es wohl besser klingt, einfach "Jackson Square" genannt. Das ist ein Gebiet in San Franciscos Financial Distrikt das zwischen der Columbus Avenue, Pacific Avenue, Washington- und Sansome Street liegt.

Wenn man heute diese Gegend betrachtet, dann lassen die Antiquitätenläden und Designershops auf keinen Fall die Vermutung zu, dass es sich bei diesem alten Stadtkern einst um die wohl verrufenste Gegend von San Francisco handelte.

Dieses Square (= Viertel oder Quadrat) wurde auch als Barbary Coast bezeichnet also als die Küsste der Barbaren. Wild ging es zu in den Saloons, den Spelunken und den Bordellen dieser Zeit und die Namen der Straßen waren noch Dead Man's Alley oder Murder's Corner, was ja eigentlich schon viel besagt…

Oftmals wurden hier Matrosen für die gefährliche Überfahrt nach Shanghai auf eine grausame Art und Weise „angeworben“.
Dazu wurden sie in den Saloons zunächst betrunken gemacht, dann betäubt und anschließend gewaltsam auf die so genannten Höllenschiffe gebracht. Wenn sie wieder zu sich kamen, befanden sie sich bereits auf hoher See und ein Zurück war ausgeschlossen. Diese Art von Kidnapping nannte man damals „Shanghaien“ und das wurde von einigen Banden sogar professionell betrieben.

Das große Beben von 1906 hat dieses Viertel zwar zum größten Teil verschont aber durch eine Gesetzesänderung von 1915 wurde die Prostitution verboten und die Bordelle mussten geschlossen werden. Als dann dieses Viertel zu verfallen drohte, ergriffen einige Möbelgroßhändler die Initiative und begannen mit der Restauration der historischen Gebäude des Jackson Squares.

Wo damals die Freudenhäuser standen, stehen heute Banken denn aus der Barbary Coast wurde im laufe der Jahre der Financial Distrikt... So ändern sich die Zeiten. Früher zogen hier die Prostituirten den Leuten das Geld aus der Tasche... Heute laufen hier viel im Nadelstreifenanzügen durch die Straßen von San Francisco...


Genieße diesen Rundgang die Anekdoten und die Erklärungen des Reiseleiters. Ich wünsche dir dazu ganz viel Spaß!

Dieser geführte Rundgang ist einer von 4 Rundgängen die du nicht "kaufen" kannst...

Die folgenden 4 Rundgänge:
"Chinatown Tour" - ca. 1 Stunde
"North Beach Tour" - ca. 1 Stunde
"Barbary Coast Tour" - ca. 1 Stunde
und
"Fishermans Wharf" - ca. 1 Stunde

Diese 4 geführtern Rundgänge gehören zum Bonus-Programm der Hop on- Hop off Bus Tour durch San Francisco für alle diejenigen, die das Deluxe-Ticket gebucht haben und sind deshalb unverkäuflich!

Du kannst dich natürlich jederzeit auch selbstständig und in Eigenregie auf diesen Rundgang (ähnlich meiner Touren "zu Fuß durch San Francisco") begeben.



Die Hop on Hop off Big Bus Tour durch San Francisco kannst du für ca. *44,- Euro auch als einfache Tagestour buchen und einen ganzen Tag lang durch die Stadt fahren, immer wieder aus- und einsteigen und dir so die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ansehen. Damit bist du sehr gut bedient und auch vom Preis her ist diese Tour ein Knaller! Wenn du dann am Abend die "Panorama Night-Tour" zusätzlich buchen möchtest, kommen noch *28,- Euro hinzu.

Zusatz-Tipp: Ich empfehle, auch wenn dir nur ein Tag zur Verfügung steht, das Deluxe-Ticket zu buchen, denn so erlebst du das komplette Bonus-Programm, inklusive der Sausalito Trolley Tour und inklusive der Panorama-Night-Tour. Somit kannst du einen "perfekten San Francisco-Tag" genießen und sparst dabei noch ca. 16,- Euro. Weil dir dann aber nur Zeit bleibt, an einem von den drei Rundgängen teilzunehmen, würde ich hier die Chinatown-Tour am Vormittag (10:30 Uhr) empfehlen!

* Alle hier angegebenen Preise sind vom täglich schwankenden Dollarkurs abhängig. Die Preise bei den einzelnen Anbietern werden automatisch, zum aktuellen Dollarkurs auf dem neuesten Stand gehalten!

Hier gibts mehr zu diesem Angebot!




Wenn Dir dieser Vorschlag gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du ihn Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!







zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!