The Red Victorian

Hotel Red Victorian

Bed and Breakfest in Haight Ashbury

Erinnerungen an die "Flower Power Zeit" von San Francisco


Mitten im ehemaligen Hippie-viertel Haight Ashbury liegt das Red Victorian Bed and Breakfest. Das ist mehr als nur eines der vielen viktorianischen Häuser... es ist auch mehr als nur eine Unterkunft für Deinen San Francisco Aufenthalt. Das ist, als befändest Du Dich in einer Zeitmaschine. Alles erinnert an die "gute alte Zeit", eine Zeit in der die Jugend der Welt mit Blumen in den Haaren durch San Francisco liefen.

Jedes der 18 Zimmer hat ein anderes Motto. Ob nun der "Earth Charter Room", der "Japanese Tea Garden Room", "Sami's Poster Room" oder der "Summer of Love Room, die Einrichtungen kann man kaum unterschiedlicher gestalten. Auch auf einen Meditationsraum musst du als Besucher nicht verzichten. Außerdem findest Du hier, auch als "Nichtgast", ein kleines Kino und ein kleines Museum.

Hotel Red Victorian im viktorianischen Stil in San Francisco

Nostalgie wohin das Auge blickt. Die Hippiezeit lebt, zumindest in "The Red Victorian" an der Haight Street Nr. 1665. Bei den Gästen handelt es sich meist um jüngeres Publikum. Das hat mich schon etwas gewundert, denn die Preise für die Übernachtungen sind, je nach Jahreszeit, "nicht ohne"...

Hier in Haight Ashbury findest Du leider auch viele Obdachlose... Sie sind nun einmal da und gehören mittlerweile zu San Francisco, wie die Golden Gate Bridge und Fishermans Wharf. Gerade an der Haight Street findet man viele von ihnen. Mich haben sie nie gestört und mir haben sie nie etwas getan. Ich habe mich mit vielen unterhalten und interessante Dinge erfahren. Nicht alle sind zu faul zum arbeiten, viele hatten einfach Pech und wurden, das ist in den USA leider keine Seltenheit, vom Leben oft sehr "gebeutelt"... Ich habe in San Francisco schon viel Geld (auch oft für unnütze Dinge) ausgegeben. Mit einigen der Obdachlosen habe ich schon eine (oder mehrere) Zigaretten geraucht und wenn ich einigen mal einen Dollar in ihre "Bettlbüchse" werfe, dann tut mir das nicht weh, denn mir geht es, Gott sei Dank, viel besser als ihnen...

Adresse:

1665 Haight Street
San Francisco / Haight Ashbury
Tel. 864-19 78
Webseite: www.redvic.com



Meine persönliche Bewertung:

Nostalgie wohin das Auge blickt. Die Hippiezeit lebt, zumindest in "The Red Victorian" an der Haight Street Nr. 1665. Ein Besuch von Haight Ashbury lohnt sich ohnehin und wenn Du dort bist, dann solltest Du einmal einen Blick dort hineinwerfen und einfach eine Pause im "Red Victorian Café" einlegen...
smilie smilie smilie
Empfehlenswert


Haight Ashbury ist erreichbar mit den MUNI-Bussen der Linien 6, 7, 33, 43 und 71 Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport inklusive.



Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.
Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) eintragen und auf "das Lupenzeichen" klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.



Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser

mehr dazu