San Francisco vom Mission Dolores Park aus
Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Aktiv in San Francisco
Ausflüge Tipps & Vorschläge
Willys 66 Mile Scenic Drive
73 Sehenswürdigkeiten
direkt an der Strecke
Sehenswürdigkeiten A-B
Sehenswürdigkeiten     C
Sehenswürdigkeiten D-F
Sehenswürdigkeiten G-H
Sehenswürdigkeiten  I-L
Sehenswürdigkeiten     M
Sehenswürdigkeiten N-R
Sehenswürdigkeiten     S
Sehenswürdigkeiten T-Z
Virtueller SF - Rundgang
Top Aussichtspunkte
Neue Sehenswürdigkeiten
und temporäre Attraktionen
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien


     Willys Tipps:

    • günstige Flüge
    • günstige Hotels
    • günstige Mietwagen
    • günstige Reisen allgemein


Du bist hier: Die Pier 7
Siehe bitte auch Meine San Francisco - Hoteltipps



Die Pier 7

Für mich die schönste Pier in San Francisco

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit:

Herrliche Sicht auf die Stadt, die San Francisco-Oakland Bay Bridge und die Inseln



Ursprünglich fand man hier das älteste auf dem Wasser stehende Gebäude welches als Terminal für Passagierschiffe benutzt wurde. Nach einem Brand im Jahre 1973 wurde die Pier 7 als Parkplatz genutzt und nach dem Erdbeben von 1989 wegen starker Beschädigung zusammen mit der Pier 5 abgerissen.

Dann wurde eine neue Pier gebaut, die überwiegend von den Anglern genutzt wird. Am 5. Oktober 1990 wurde sie eingeweiht und erfreut sich seitdem immer größerer Beliebtheit.

Sehr nah aneinander liegende Holzplanken bieten auch Rollstuhlfahrern einen problemlosen Besuch dieser Pier. Die seitlich angebrachten kunstschmiedeeisernen Gitter und Handläufe ergeben, zusammen mit den typischen Embarcadero-Laternen, einen wunderschönen Rahmen für diese Pier.

Bänke und eine am Ende liegende Plattform laden zum Verweilen ein. Der Blick von dort aus auf Treasure- und Yerba Buena Island, die San Francisco-Oakland Bay Bridge und die Skyline mit der Transamerica Pyramid im Hintergrund ist umwerfend.

Die Pier 7 befindet sich an The Embarcadero und dort direkt gegenüber vom Hotel Hyatt Regency. Sie ist täglich 24 Stunden lang geöffnet.


Meine persönliche Bewertung:

Diese Pier, mit ihrem kunstschmiedeeisernen Begrenzungen hat es mir wegen der schönen Sicht ganz besonders angetan. Einfach auf eine der Bänke setzen und die Seele für einen Moment baumeln lassen...

Empfehlenswert



klicke bitte hier für den 360º Panoramablick
zum 360º Panoramablick klicke hier oder direkt auf das Bild

zur Bedienungsanleitung von MapJack


Die Pier 7 ist erreichbar mit den MUNI-Bus der Linie 12 und mit der Straßenbahn "F-Line" Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport frei.

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) unter auf der geöffneten Seite hier einfach den Abfahrtsort eintragen eintragen und auf "Route berechnen" klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.



Wenn Dir diese Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!






zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!