Pacific Heights Mansons

Pacific Heights Mansons

Die "Häuser" der ganz reichen...

Vornehme Wohngegend mit fantastischem Ausblick auf die Bay




Nachdem San Francisco und ganz besonders die Häuser der Reichen am Nobhill beim großen Erdbeben von 1906 fast völlig zerstört wurden, verließen viele der gut Betuchten den Nob Hill und bauten sich ihr neues Haus im nahe gelegenen Pacific Heights. Die schönsten Villen der Stadt mit einer fantastischen Aussicht sind heute dort zu bewundern.

Viktorianische Häuser, wie das Haas-Lilienthal-House gehören ebenso dazu wie das größte Wohnhaus San Francisco, die Spreckels Mansion. Gleich gegenüber dieser Mansion befindet sich der Lafayette Park und ein sehr schöner Kinderspielplatz.

pacific heights



Meine persönliche Bewertung:

Bei einem Spaziergang durch den Stadtteil von Pacific Heights kannst Du neben den schönsten und luxuriösesten Villen und viktorianischen Häusern auch eine fantastische Aussicht auf die Bay genießen.

smilie smilie smilie
Empfehlenswert


Die Pacific Heights Mansons sind mit den MUNI-Bussen der Linien 1, 3, 12 und 24 erreichbar. Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport frei.



Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.
Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) eintragen, zwischen Bus, Auto, zu Fuß oder Rad wählen und auf "das Lupenzeichen" klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.



Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!

Wegweiser

mehr dazu