San Francisco vom Mission Dolores Park aus
Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Aktiv in San Francisco
Ausflüge Tipps & Vorschläge
Willys 66 Mile Scenic Drive
73 Sehenswürdigkeiten
direkt an der Strecke
Sehenswürdigkeiten A-B
Sehenswürdigkeiten     C
Sehenswürdigkeiten D-F
Sehenswürdigkeiten G-H
Sehenswürdigkeiten  I-L
Sehenswürdigkeiten     M
Sehenswürdigkeiten N-R
Sehenswürdigkeiten     S
Sehenswürdigkeiten T-Z
Virtueller SF - Rundgang
Top Aussichtspunkte
Neue Sehenswürdigkeiten
und temporäre Attraktionen
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien


     Willys Tipps:

    • günstige Flüge
    • günstige Hotels
    • günstige Mietwagen
    • günstige Reisen allgemein


Du bist hier: Die Grant Avenue
Siehe bitte auch Meine San Francisco - Hoteltipps



Die Grant Avenue

die erste Strasse des heutigen San Francisco

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit:

Sie führt durch den Financial District und an der Bush Street durch das Dragon Gate ins Chinatown


Grant Avenue, San Francisco Grant Avenue, San Francisco Grant Avenue, San Francisco
Grant Avenue, San Francisco Grant Avenue, San Francisco Grant Avenue, San Francisco

Hier wurde (wenn man einmal davon absieht das auf der anderen Seite des heutigen San Franciscos, schon 1776 durch den Franziskaner Pater Francisco Palóudie die Mission Dolores gegründet wurde) eigentlich im Jahre 1835 durch einen englischer Kapitän, die Gründung San Franciscos vollzogen. Er legte einen kleinen Platz und die erste Straße, die Calle de la Fundacion (= Straße der Gründung), die spätere Grant Avenue an.

Damals hieß der Ort noch Yerba Buena und erst nach dem 1845 die USA gegen die Mexikaner in den Krieg zogen und Kalifornien 1846 an die USA fiel wurde Yerba Buena in San Francisco umbenannt. Der älteste Abschnitt der Grant Avenue liegt zwischen Washington und Clay Street. Hier liegt das heutige Chinatown. Viele der älteren chinesischen Bewohner bezeichnen die Grand Avenue auch heute noch mit ihrem zweiten Namen "Dupont Street"(= kantonesisch "Du Pon Gai") Im Jahre 1906 wurde die Straße dann, zu Ehren des Präsidenten Ulysses S. Grant, auf ihren heutigen Namen Grant Avenue umgetauft.


klicke bitte hier für den 360º Panoramablick
zum 360º Panoramablick klicke hier oder direkt auf das Bild

zur Bedienungsanleitung von MapJack


Meine persönliche Bewertung:

Die Grant Avenue führt durch den Financial District und an der Bush Street durch das Dragon Gate ins Chinatown. Diese Straße ist wirklich sehenswert.

Empfehlenswert


Die Grant Avenue befindet sich mitten in der Stadt und das Dragon Gate ist mit den MUNI-Bussen der Linien 2, 3, 4, 30, 45 & 76 über die Haltestelle "Grant Ave" in der Sutter Street, zu erreichen. Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport frei.

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) unter auf der geöffneten Seite hier einfach den Abfahrtsort eintragen eintragen und auf "Route berechnen" klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.



Wenn Dir diese Sehenswürdigkeit gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!






zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!