San Francisco vom Mission Dolores Park aus
Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Aktiv in San Francisco
Ausflüge Tipps & Vorschläge
Willys 66 Mile Scenic Drive
73 Sehenswürdigkeiten
direkt an der Strecke
Sehenswürdigkeiten A-B
Sehenswürdigkeiten     C
Sehenswürdigkeiten D-F
Sehenswürdigkeiten G-H
Sehenswürdigkeiten  I-L
Sehenswürdigkeiten     M
Sehenswürdigkeiten N-R
Sehenswürdigkeiten     S
Sehenswürdigkeiten T-Z
Virtueller SF - Rundgang
Top Aussichtspunkte
Neue Sehenswürdigkeiten
und temporäre Attraktionen
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien


     Willys Tipps:

    • günstige Flüge
    • günstige Hotels
    • günstige Mietwagen
    • günstige Reisen allgemein


Du bist hier: Die Columbus Avenue
Siehe bitte auch Meine San Francisco - Hoteltipps



Die Columbus Avenue

eine der bekanntesten Straßen San Franciscos

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit:

Der herrliche Blick auf die Transamerica Pyramid und den Columbus Tower.


Eine der bekanntesten Strassen San Franciscos ist die Columbus Avenue von der Transamerica Pyramid aus verläuft sie bis fast zu den Piers. Eines der berühmten und von den wenigen noch erhaltenen Flatirons ist der Columbus Tower. Dieses dreieckige Gebäude mit den grünen Fensterrahmen aus Kupfer ist auf vielen Postkarten San Franciscos zu sehen. Seit 1970 ist dort übrigens der Sitz der Francis Ford Coppolas Produktionsgesellschaft.

klicke bitte hier für den 360º Panoramablick
zum 360º Panoramablick klicke hier oder direkt auf das Bild

zur Bedienungsanleitung von MapJack


Coppola ist einer der bekanntesten im amerikanischen Filmgeschäft. Neben Drehbuchautor ist er auch als Regisseur und Produzent erfolgreich. Filme wie der Pate, Apocalypse Now oder American Graffiti brachten ihm mehrere Oscars und Golden Globes ein. Er ist übrigens der Onkel von Nicolas Cage.

An der Ecke zum Broadway wird es dann sehr Geschichtsträchtig was das flotte Leben in San Francisco angeht. Hier steht den Condor Club. Wegen seiner Nähe zum Hafen gab es hier seit je her Bordelle und mit dem Alkohol und dem Glücksspiel nahm man es dort nie so genau.

Berühmt wurde der Condor Club an der Ecke Broadway / Columbus Avenue in den 60er Jahren. Dort gab es im Jahre 1964 durch Carol Doda mit der Entblößung ihrer beträchtlichen Brüste die erste Topless Show der Welt. Noch heute erinnert eine Gedenktafel an dieses „Ereignis“.

Kommt man von der Beach Street aus die Columbus Avenue hoch, dann hat man einen herrlichen Blick auf die Pyramid und den Columbustower.

klicke bitte hier für den 360º Panoramablick
zum 360º Panoramablick klicke hier oder direkt auf das Bild

zur Bedienungsanleitung von MapJack



Meine persönliche Bewertung:

North Beach, das italienische Viertel, die gute Sicht auf die Transamerica Pyramid und den Columbustower, der Washington Square und und und machen einen Besuch hierher zu etwas ganz Besonderem.



Empfehlenswert



Zur Lage:
Stadtteil North Beach
von der Transamerica Pyramid bis zur Beach Street

Die Columbus Ave ist erreichbar mit den MUNI-Buslinien 15, 30 und 41. Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport frei.

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) unter auf der geöffneten Seite hier einfach den Abfahrtsort eintragen eintragen und auf "Route berechnen" klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.



Wenn Dir diese Sehenswürdigkeit gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!






zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!