Flugbuchungstipps

Dein Flug in die USA

Flugbuchungstipps

wichtge Tipps und Hinweise

Was Du bitte vor deiner Buchung beachten solltest




die Golden Gate Bridge beim Landeanflug

Wenn Du einen Flug nach San Francisco buchen möchtest, dann solltest Du Dir schon vor der eigentlichen Buchung darüber im Klaren sein, wie denn Deine Reiseroute aussehen soll. Viele beginnen ihre Rundreise in San Francisco und fahren von dort aus weiter z.B. über den Yosemite Nationalpark nach Las Vegas und von dort nach Los Angeles um dann wieder nach San Francisco zurück zu fahren.

Manchmal ist es ratsam, weniger anstrengend und zeitsparender wenn man einen Gabelflug (der wird bei einigen Anbietern auch unter "Multi-Stopp-Flug" oder "Mehrere Flughäfen" angeboten) bucht.

Das heißt z.B. für denjenigen, der beim vorher genannten Beispiel nicht den Yosemite Nationalpark besuchen möchte, lohnt es sich sicherlich einmal darüber nachzudenken ob man nicht bis San Francisco fliegt, dann von dort aus seine Rundreise, vorbei an der Küste des Pazifiks, bis nach Los Angeles fährt und von dort aus nach Las Vegas, von wo aus man dann den Rückflug antreten könnte.

Manchmal lohnt es sich auch die Tour gegebenenfalls umzustellen um beim Flugpreis eine Menge Geld einzusparen. Gerade hier im Dreieck Las Vegas – Los Angeles – San Francisco kannst Du das mit den Flughäfen einmal durchspielen und Dir selbst ausrechnen was denn für Dich günstiger ist.

Gabelflüge findest Du bei einigen Anbietern auch unter "Mehrere Flughäfen" (z.B. bei Expedia) oder unter "Multi Stop Flug" (z.B. bei Opodo) ansonsten einfach Gabelflug ankreuzen und die Preise vergleichen.

sfo-airport

Ob man nun von Deutschland aus einen Non Stop Flug buchen sollte oder eine oder mehrere Zwischenlandungen machen möchte ist ebenfalls eine Überlegung wert.

Auf der einen Seite ist es beim einem Direktflug in die USA nicht nötig sein Gepäck bei der Ankunft auf amerikanischem Gebiet und den abgeschlossenen Einreiseformalitäten, in Empfang zu nehmen und es durch den Zoll zu bringen um es dann für den Weiterflug wieder neu einzuchecken. Auf der anderen Seite ist es auch nicht jedermanns Sache bei einem Flug von z.B. Frankfurt/Main bis San Francisco ca. 11 - 13 Stunden in der Maschine zu sitzen...

Schnäppchenjäger fangen früh an mit der Suche nach dem günstigsten Flug und werden oft eine oder zwei Zwischenlandungen in Kauf nehmen um zu einem niedrigeren Preis zu fliegen.

Wichtiger Hinweis:

flugzeug

Ein Direktflug muss nicht unbedingt ein Flug sein der Dich auf direktem Wege und ohne Zwischenlandung an Dein Ziel bringt... Auch bei einem Direktflug kann eine Zwischenlandung erfolgen um noch andere Passagiere an Bord zu nehmen. Die Flugteilnehmer bleiben aber meist in der Maschine und das Flugzeug wird nicht gewechselt. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass Du von A nach B geflogen wirst und dort in eine andere Maschine umsteigen musst die Dich dann an Dein eigentliches Ziel bringt. Auch das gilt dann immer noch als Direktflug... Sieh Dir deshalb die Flugbeschreibung bitte genau an, damit es bei der Reise keine Enttäuschung gibt.

Wenn Du sicher sein willst, dass das Du vom Heimatflughafen aus direkt zum Zielflughafen geflogen wirst, dann buche einen Nonstop Flug.

Alles hat eben Vor- und Nachteile und sollte vorher gut überlegt werden. Ist der Flug einmal gebucht kostet eine Umbuchung meist viel Geld...


Willys Tipp:

Es lohnt sich auch einmal nachzusehen wie denn die Preise sind wenn man seinen Flug um 1-2 Tage veschiebt. Da lassen sind nicht selten schnell 50 - 100 Euro pro Person einsparen...


Vergleiche die Preise von mehreren Anbietern und nehme das Angebot wahr, das Deinen Vorstellungen am nächsten kommt.

Ich wünsche Dir einen guten Preis, einen guten Flug und einen fantastischen Aufenthalt an Deinem Urlaubsort.

Hier geht es zu den
Suchmaschinen für preisgünstige Flüge


Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!


Wegweiser

mehr dazu