Music was my first Love

Musik

Petras große Liebe

* * *


Von "No Respect" bis "Simply Dry"

Petras - "Pittis" - Musik auf Video oder Fotoshow


Petra singt Flesh and blood...


Wenn Du einen der folgenden Links oder eines der Fotos anklickst, kommst du zum gewünschten Video auf die Youtube-Seite.

Don't talk - No Respect

Don't talk - No Respect

Don't Talk war der Titel ihrer ersten CD. Mit ihren Freundinnen Tanja und Ines gründete Petra die Gruppe "No Respect".
Am 22. Februar 1998, pünktlich zu Petras 21sten Geburtstag (23.2.), wurde die erste CD der neuen "Girl Group" veröffentlich und so ging einer von Petras größten Träumen in Erfüllung...
Zeitungen berichteten und waren, auf Grund der stimmgewaltigen drei Mädels, des Lobes voll. Ein satter Soul-Sound mit stark akzentuierten Stimm-Parts kam da auf uns zu. Selbst die Bildzeitung und RTL berichteten über den neuesten Stern am CD-Himmel...

Flesh and Blood - No Respect

Flesh and Blood - No Respect

Wenn Petra wieder einmal "reif für die Insel" war, dann musste sie raus aus Deutschland und flog auf ihre Lieblingsinsel Mallorca.
Cala Ratjada war ihr Ziel!
Hier traf sie ihre Freunde, hier fühlte sie sich einfach wohl! Der Weg zu Mama-Pizza durfte genauso wenig fehlen wie der hinauf zum alten Leuchtturm. In der Gegend um Cala Ratjada fand sie immer wieder zu sich zurück.

Mit "ihrer" Bucht, der Cala Gat, wird sie immer verbunden sein!

Rise to the occasion - No Respect

Rise to the occasion - No Respect

Are you ready? Mit dunkler Stimme sprach Petra diese Worte ganz am Anfang dieses Songs... bevor es dann richtig los ging...
Rise to the occasion war einer von drei Songs ihrer ersten CD und hier gingen die Meinungen sehr weit auseinander. Die Einen mochten diesen Song und Andere wiederum fanden, das er nicht zu den anderen beiden Songs passen würde...
Ich selbst habe diesen Song viele Male anhören müssen bevor er mir gefiel. Don't talk und vor allem Flesh and blood gefallen mir allerdings wesentlich besser...

You and me - No Respect

You and me - No Respect

Die zweite CD von "No Respect" war in Vorbereitung und zwei der drei Songs waren bereits eingespielt...
Das es die letzten gemeinsame Aufnahmen der Gruppe sein würden hätte wir uns nicht träumen lassen. Wenn die Stimmbänder aber dann signalisieren das es nicht mehr geht und plötzlich kein Ton mehr kommt, dann platzen Träume einfach so wie Seifenblasen...
Bei ihrem letzten gemeinsamen Auftritt, am 28.5.1999 in Köln, war ich dabei. Als letzten Song sang Petra "Flesh and blood"... und ich hatte das Gefühl, sie singt es nur für mich...

Holier - No Respect

Holier  - No Respect

Von Claudia, einer Facebook-Freundin erhielt ich ein E-Mail mit einem Akapella gesungenen Lied von Petra... Das hatte sie in einem Tonstudio mal eben schnell eingesungen, auf CD pressen lassen und dann ihren Freundinnen geschenkt. Auch von Jutta erhielt ich dieses Lied per Mail.
Wir haben Himmel, Hölle und Google in Bewegung gesetzt um herauszufinden wer denn das Original davon singt...
Als Tanja (Alyssa von No Respect) mir dann das Original zukommen ließ, war ich platt wie ein Pfannkuchen... Hier ist es >>>

Petras Hochzeitslied für ihren Papa - "Again" (15.2.1995)

Als ich 1995 zum zweiten Mal geheiratet habe, waren meine drei Töchter natürlich dabei. Kartin war Trauzeugin, Laura brachte die Ringe und Petra hat bei der Hochzeit... gesungen....
Sie einen passenden Titel ausgesucht, war in die nächste Karaoke Bar gegangen, hatte ihn eingesungen und mir das Band am Tag vor der Hochzeit geschenkt.
Ich habe dann um die Erlaubnis gebeten, das Band im Rathaus abzuspielen. Die Überraschung war groß. Petra wusste davon nichts und als wir unsere Ringe tauschten begann plötzlich Petras Lied... >

I'm so excited - Pitti featuring Pointer Sisters

Satelite - Simply Dry

Immer dann, wenn es irgendwo um Karaoke ging, war Petra nicht mehr zu halten....
Wer einmal mit einem Mikrofon in der Hand vor Publikum stand, der weiss wie einem dabei zu Mute ist. Der Mund wird trocken und die Zunge klebt... Beim Singen ist das nicht anders...
Wenn dann auch noch der eine oder andere Ton nicht sofort getroffen wird kann es durchaus zu Schweißausbrüchen kommen... Petra nahm dies gelassen und nach einigen Sekunden war wie mit ihrer Musik alleine... Sie hat ihre Musik geliebt und "gelebt"!



Holier - Pitti - Acapella

Holier - Pitti - Acapella

Holier einer der Titel für die geplante 2. CD mit No Respect... Petra probte den Song wo immer es ging.
Aufträge waren da, es ging auf Promotiontour durch die Discotheken Deutschlands. Zeitungsinterviews hier und dort. Fernsehen mit RTL. Aufzeichnung der Sendung Musik Mix auf dem Schiff nach England und immer wieder Autogrammstunden.
Die Resonanz war sehr gut und dann fiel Petras Stimme aus. Stimmbandentzündung und der Arzt verbot ihr das was sie am liebsten tat... singen...

Satellite - Simply Dry 2:51

Satelite - Simply Dry

Simply Dry ist die Band ihres langjährigen Lebenspartners Costa.
Nach ihrer schweren Stimmbandentzündung schien es so, als müsse sie ihren Traum vom Singen an den Nagel hängen... Mit Simply Dry unternahm sie einen erneuten Versuch. Ihre Stimmbänder hielten! Immer wieder sprang Petra dort als Gastsängerin ein.
Nun war der Weg frei und Petra sang bei verschiedenen Bands im Großraum Bad Nenndorf. Fest binden wollte sie sich nicht. Berufsmusikerin zu sein war ihr zu riskant aber das Singen blieb ihr liebstes Hobby und ihre größte Leidenschaft!

Don't talk - No Respect Live in Dinslaken 4:11

Don't talk - No Respect

Don't talk sangen die Drei bei der 725 Jahr-Feier von Dinslaken.
Wie so oft traten sie unentgeldlich auf und sammelten für die SOS - Kinderdörfer. Manfred Sexauer, der frühere Discjockey vom Beat Club, führte durch das Programm und sagte No Respect dementsprechend an.

Wir waren damals zu Besuch in Deutschland und nahmen die Möglichkeit, wieder einmal live dabei zu sein, dankend an. Bei dieser Gelegenheit verbrachten wir mit der Familie einen Tag in Dinslaken.

Flesh and blood - No Respect Live in Dinslaken 4:39

Flesh and blood - No Respect

Flesh and blood, mein Favorit von No Respect. Ich habe es oft gehört und einige Male auch live erleben dürfen.
Beim Sommerurlaub 1998 in Deutschland war endlich meine Videokamera dabei... So ergab sich die Gelegenheit, die drei Mädels auch einmal bei einem ihrer Live-Auftritte zu filmen...
Es ist, so weit ich weiss, das einzige Mal das Petra mit ihren Freundinnen Ines und Tanja, bei einem Auftritt mit No Respect, gemeinsam auf der Bühne in einem Video zeigt. Für mich ist es heute eine sehr schöne und wertvolle Erinnerung...

Falls Ihr Freunde von Petra seid und Material (Fotos, Videos u.s.w.) über Petra besitzen solltet, so würde ich mich freuen, wenn Ihr mir das zur Veröffentlichung überlassen könntet.

Vielen Dank und liebe Grüße,
Willy





Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!



Wegweiser

mehr dazu