San Diego

San Diego

Ausflugsziele ab San Francisco


Lohnt sich ein Ausflug von San Francisco aus an die mexikanische Grenze?

Über diese Frage wird wahrscheinlich jeder Amerikaner lachen denn mit dem Flugzeug und ca. 90 Minuten Flugzeit ist auch das nur ein Katzensprung der bereits ab ca. 75,-bis 150,- Euro zu haben ist. Wer bei einer Rundreise von San Francisco aus mal eben nach San Diego will aber die Zeit nicht hat, das alles mit dem Auto zu schaffen der macht das halt per Flugzeug. Auch eine Tour mit Übernachtung ist kein Problem. Gute Hotelzimmer gibts in San Diego schon ab ca. 35,- Euro (Doppelzimmer).

Also machbar ist auch das auf jeden Fall!

mit freundlicher Genehmigung von Karina H.Die legendäre hölzerne Achterbahn im Belmont Park von Mission Beach


San Diego ist eine der schönsten Städte der USA!

Siegel San Diego

Wenn nicht für Deinen Ausflug, dann findest Du hier für Deinen Aufenthalt während einer Rundreise einige vielleicht wertvolle Tipps und Ideen.

Diese Stadt hat so viel zu bieten und das große Problem hier ist die Zeit... denn davon hat man immer zu wenig. Egal wieviel Zeit Dir zur Verfügung steht, eines solltest Du auf jeden Fall tun.

Ich möchte Dir empfehlen, zunächst einmal in die Altstadt fahren und auf dem großen Parkplatz gegenüber dem "Cygnet Theatre" zu parken. Das ist nicht einmal weit weg vom Flughafenn (ca. 10 Minuten) und ein idealer Startpunkt für Deine Stadtrundfahrt. Schräg gegenüber vom Parkplatz geht alle ca. 15 - 20 Minuten die "Hop on, hop off Trolley Bus Tour" los und die würde ich mitmachen.

Bei dieser Tour sitzt Du in einem dieser typischen San Diego Trolleys und wirst durch Downtown zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gefahren. Hier siehst Du das, was man in ein typisches "Pflichtprogramm" für San Diego, hinein schreiben würde! Du fährst sogar über die Coronado Bay Bridge und zum Hotel Coronado...

Diese Tour lege ich dir ans Herz auch wenn sie nur in englischer Sprache angeboten wird. So kommst du aber zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und weißt dann, wo diese sich befinden. Die Tour kannst du über * Hop on, hop off Tour bestellen und sie kostet, beim derzeitigen (12. April 2018) Dollarkurs, nur 33,08 Euro.

Die Sehenswürdigkeiten auf der Hop on, Hop off Tour:

• State Park in der Altstadt:

Hier entstand San Diego und die alte Stadt, mit ihren mit 37 historischen Gebäuden aus den Gründerjahren zwischen 1821 und 1872, ist seit der Ernennung zum State Park ganz auf den Tourismus ausgerichtet. Klein, überschaubar und sehenswert gehört ein Besuch in "Old Town" einfach dazu.


• Cruise Ship Terminal/USS Midway

Der ehemalige Flugzeugträger USS Midway liegt hier in der Bucht von San Diego und dient seit 2004 als Museum. Das im 2. Weltkrieg und später auch in Vietnam eingesetzte Kriegsschiff bietet nun Besuchern einen Einblick in amerikanische Kriegsmaschinerie und in die Geschichte der US-Army


• Seaport Village

Seaport Village

Ein kleines, traumhaft schönes, autofreies Dorf in der Stadt, einfach eine wunderschöne kleine idyllische Anlage dort, wo der Pacific Hwy auf den Pacific trifft. Zwischen North und West Harbor Drive gelegen.

Über 50 kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés findest Du an allen, herrlich angelegten Wegen in dieser herrlichen Anlage. Hier solltest du vielleicht noch einmal hin um alles in Ruhe zu genießen...


• Marriott Marina/Convention Center

Hier, zwischen der Martin Luther King Promenade und einem der vielen Yachthäfen trifft das moderne auf das historische San Diego


• Horton Plaza

Ein spektakulär angelegtes Einkaufszentrum auf 5 Ebenen verteilt läd zum Bummeln und Staunen ein...


Gaslamp Quarter

• Gaslamp Quarter

Das Viertel "Gaslamp Quarter" ist heute der historische Stadtkern von San Diego und hat Old Town schon lange den Rang abgelaufen. Hier ist der Mittelpunkt der Innenstadt. Es liegt im Bereich der 4th, 5th und 6th Avenue vom Broadway bis zum Harbor Drive.

Hier bleibt auch Nachts kein Auge... und keine Kehle trocken. Hier findet das Leben 24 Stunden täglich statt denn hier ist eigentlich immer etwas los.


• Hilton Bayfront

Das Hilton Bayfront gehört mit seinen 32 Stockwerken und 117 Meter Höhe zu den höchsten Gebäuden von San Diego.


• Anlegestelle der Coronado Ferry

Wenn Du etwas Besonderes möchtest, kannst Du neben Bus und Auto auch die Fähre benutzen um von hier aus hinüber nach Coronado zu fahren. Zumindest hast du aber von hier aus eine herrliche Aussicht auf die Insel und die San Diego - Coronado - Brücke


us-midway

• Coronado/Mc P's Irish Pub and Grill

Sehr schön eingerichtetes Restaurant das einem Bekannten von mir auch sehr gut gefallen hat. Er war vor kurzer Zeit dort und von der Lage und Umgebung begeistert. Essen würde er dort allerdings nicht mehr...


• Balboa Park (El Prado)/San Diego Zoo

Der Park in San Diego! Wunderschöne große Parkanlage in der sich viele Museen, wunderschöne alte Häuser und der San Diego Zoo befinden. Für den Transport innerhalb der Parkanlage stehen kostenlos die alten, restaurierten Trolleybusse zur Verfügung. Hier kann man problemlos einen ganzen Tag verbringen...


• Little Italy

Italienisches Viertel, bunt und voller Leben und natürlich ein Restaurant neben dem anderen. Ein sehr angenehmes und vor allem, sicheres Viertel.


Ich habe bei einer solchen Tour immer einen Kugelschreiber dabei und auf dem Prospekt der Tour markiere ich mir die Sehenswürdigkeiten, die mich besonders interessieren.

Dann fahre ich nochmal eine Runde und steige an den markierten Stellen nacheinander aus, sehe mir alles intensiv und aus der Nähe an, gehe anschließend wieder zur Haltestelle und fahre mit dem nächsten Bus weiter bis zur nächsten Sehenswürdigkeit die ich mir notiert habe u.s.w.

So habe ich in einem Tag zumindest schon einmal das Wichtigste in der Innenstadt gesehen. Das was weiter weg liegt, fahre ich, wenn ich Zeit habe, dann am nächsten Tag mit dem Auto an.


Weitere Infos zu den Sehenswürdigkeiten von San Diego:


Über den folgenden Link kommst Du auf die Seite von GetYourGuide zu den San Diego Aktivitäten
San Diego Aktivitäten
* Mehr Infos und Buchungsmöglichkeit deiner Eintritts-oder Fahrkarten über GetYourGuide

Balboa Park "Der" Park in San Diego! Wunderschöne große Parkanlage in der sich viele Museen, wunderschöne alte Häuser und der San Diego Zoo befinden. Für den Transport innerhalb der Parkanlage stehen kostenlos die alten, restaurierten Trolleybusse zur Verfügung. Hier kann man problemlos einen ganzen Tag verbringen...

Gaslamp Quarter Historisches altes Stadtviertel in dem auch heute noch die Straßen mit Gaslaternen beleuchtet werden. Das Viertel "Gaslamp Quarter" ist heute der historische Stadtkern von San Diego und hat Old Town schon lange den Rang abgelaufen. Hier ist der Mittelpunkt der Innenstadt. Es liegt im Bereich der 4th, 5th und 6th Avenue vom Broadway bis zum Harbor Drive. Hier bleibt auch nachts kein Auge... und keine Kehle trocken. Hier findet das Leben 24 Stunden täglich statt denn hier ist eigentlich immer etwas los.


coronado bridge


San Diego Coronado Bay Bridge Von weitem sieht sie aus wie eine alte, auf Holzpfeilern erbaute Holzbrücke... Keine Angst denn seit 1969 verbindet diese fast 3,5 Km lange und bis zu 61 Meter hohe Spannbeton-Stahl-Balkenbrücke, San Diego mit der Halbinsel Coronado und überspannt die gesamte San Diego Bay.

San Diego Old Town Hier entstand San Diego und die alte Stadt, mit ihren mit 37 historischen Gebäuden aus den Gründerjahren zwischen 1821 und 1872, ist seit der Ernennung zum State Park ganz auf den Tourismus ausgerichtet. Klein, überschaubar und sehenswert gehört ein Besuch in "Old Town" einfach dazu.

harbor house

Seaport Village: Ein kleines, traumhaft schönes, autofreies Dorf in der Stadt, einfach eine wunderschöne kleine idyllische Anlage dort, wo der Pacific Hwy auf den Pacific trifft. Zwischen North und West Harbor Drive gelegen. Über 50 kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés findest Du an allen, herrlich angelegten Wegen in dieser herrlichen Anlage. Hier solltest du vielleicht noch einmal hin um alles in Ruhe zu genießen...

Hotel del Coronado im viktorianischen Stil gebautes berühmtes Hotel in dem sich schon viele US Präsidenten aufhielten und Scenen für viele bekannte Filme gedreht wurden. Hier findest Du * Hotelinfos und Preise

* Sea World Ein Wasserpark für die ganze Familie mit sensationellen Shows... Seelöwen, Delphine, Wale und Haie usw.

* San Diego Zoo liegt direkt im Balboa Park. Hier sind über 800 Tierarten vertreten. Mit ca. 4000 Tieren gehört der San Diego Zoo zu den schönsten und größten Zoos der Welt.

San Diego Skyline

Von San Diego aus kannst Du auch einen Ausflug nach Tijuana ( Mexiko ) unternehmen. Bedenke hierbei bitte, dass Du mit Deinem Mietwagen die USA nicht verlassen darfst. Ich vergaß das leider und habe dort 1997 Blut und Wasser geschwitzt...

Also, wenn, dann bis zur naheliegenden mexikanischen Grenze fahren und mit dem Taxi in die Grenzstadt Tiuana... oder gleich eine Tour ab San Diego buchen.

Zum supergünstigen "Klamotteneinkauf" empfehle ich Dir einen Besuch des Las Americas Premium Outlets in San Ysidro. Es liegt direkt an der mexikanischen Grenze und die Preise in den 90 Outlet Stores sind einfach der Oberhammer!



Meine Hoteltipps für San Diego:

Hotel b W americania san Diego

* Best Western Americana Inn - inkl. kontinent. Frühstück, W-LAN und Parken
Das Best Western Amerikania Inn liegt etwa 3 km von der mexikanischen Grenze entfernt und nur ca. 2km vom Einkaufsparadies "Las Americas Premium Outlets"
Zimmer mit: Kaffee-/Teekocher, Kühlschrank, Mikrowelle und Haartrockner
Mehr zum Hotel Bilder, Infos, Lageplan & Preisangebot



Hotel Kings Inn

* Hotel Kings Inn - Parken für Gäste frei
Das Hotel Kings Inn liegt direkt am Hotel Circle in San Diego und in der Nähe vom Old Town San Diego State Park. Dort fahren auch die San Diego Trollies ab.
Zum Hotel gehören 2 Restaurants, 1 Bar/Lounge
Mehr zum Hotel Bilder, Infos, Lageplan & Preisangebot


* weitere Hotels/Motels in San Diego und Umgebung




Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!



Wegweiser

mehr dazu