Monterey

Ausflugsziele ab San Francisco

Ausgangspunkt für viele wunderschöne Ausflüge!

Monterey


The Cannery Row - die Straße der Ölsardinen

Warum nicht einfach einmal bis Monterey fahren, den Ort besichtigen, Fishermans Wharf, über die Cannery Row fahren, ewtl. das Monterey-Aquarium besuchen und dann bis zum Pazifik auf den Ocean View Blvd. immer der Straße nach bis "Pacific Grove" und dann weiter, immer an der Küste vorbei fahren bis Du zum 17 Mile Drive kommst. Wenn Du den fahren möchtest, dann müsstest Du da zwar eine Mautgebühr bezahlen aber das lohnt sich, denn die Aussicht ist schon sensationell. Die Rundfahrt endet dann in Carmel by the Beach.

Monterey

Monterey und Carmel liegen gleich nebeneinander, gehen quasi ineinander über. Deshalb würde ich immer die beiden Ziele als Ausflug miteinander verbinden. Wenn Du über Gilroy fährst, hast Du zusätzlich die Möglichkeit das dortige Outlet Center mit den 145 Shops zu besuchen und dort Markenware zu sensationellen Preise einzukaufen.

Falls du Lust hast eine der angebotenen Whale Watching Touren zu unternehmen, dann solltest du das frühzeitig buchen.

Im Frühjahr liegt die ganze Uferregion unter einem lila Teppich aus Millionen von Mesembryanthemum, einer Gattung der Mittagsblume.

Monterey - Mesembryanthemum Blumenteppich
ein herrlicher Blumenteppich aus Mesembryanthemum

Falls es Deine Zeit erlaubt oder Du Monterey während Deiner Rundfahrt besuchen möchtest, empfehle ich Dir hier ein Zwischenübernachtung.
Zum Beispiel hier im Hotel Knights Inn Monterey - einfach, sauber und preiswert, inkl. kontinent. Frühstück, W-LAN und Parken. Das Hotel liegt gleich am Ortseingang von Monterey in der Hotelzone ganz in der Nähe (ca. 5 Minuten) vor Fishermans Wharf und dem Aquarium (ca. 10 Minuten)

Monterey-Carmel

Beginnen würde ich mit einem Besuch an Fishermans Wharf um dann weiter auf der Cannery Row (der Straße der Ölsardinen), an der auch das sehr gut ausgestattet Monterey Aquarium liegt, weiter zum Ocean View Blvd. zu fahren.

Unterwegs hältst du dort an, wo es dir gefällt. Auf dem Ocean View Blvd. vom Lovers Point Park über Pacific Grove Marine Gardens Park bis Point Pinos Light House am Sunset Blvd. fahren. Dort gibt es immer wieder Parkbuchten mit einem herrlichen Ausblick. Auf dem Ocean View Blvd., der später zum Sunset Drive wird, fährst du ganz um Monterey herum und kommst automatisch zur Einfahrt des 17 Miles Drive die nach rechts abgeht.

Monterey

Das ist eine Strecke die auf 17 Meilen durch die Siedlung der besonders gut betuchten Amerikaner führt.
Neben den oft viele Millionen teuren Anwesen, ist die Strecke einfach der Hammer und mit vielen Sehenswürdigkeiten und herrlichsten Aussichtspunkten wie z.B. auf "The Lone Cypress" gespickt.
Wenn du den Drive fahren möchtest, wird eine Mautgebühr von ca. 10,- $ fällig.
Wenn du das nicht möchtest, dann fährst du einfach weiter auf dem Sunset Dr. und kommst so automatisch nach Carmel.

Lohnenswert sind in Monterey der Besuch von Fishermans Wharf, die doch so ganz anders als die in San Francisco ist, der Besuch des Monterey Aquariums, einem der schönsten der Welt. Es wurde auf dem Gelände der ehemaligen Fischfabrik direkt an der Cannery Row. Hier findest Du von winzigen Nacktschnecken über Seesterne, Quallen bis hin zu großen Haien ca. 35.000 Tiere und 550 verschiedenen Arten an Meerestieren. Den Blick in das größte der 200 Becken des Aquariums hast Du durch eine 5 Meter hohe und 17 Meter lange Acrylfensterwand, die lange Zeit die als das größte Fenster weltweit galt.

Monterey

Besonderes Ansehen in der Welt erhält das Monterey Aquarium wegen seiner Seeotterzucht. Von der Terrasse aus hast Du die Möglichkeit die Otter in freier Wildbahn beobachten.

Viele Meerestiere, darunter auch weiße Haie, wurden hier eine Zeit lang gehalten, dann mit Peilsenddern versehen und wieder in die Freiheit entlassen um dann ihre Wanderung durch den Ozean aufzuzeichnen und zu studieren.

Die durch den Roman von John Steinbeck brühmt gewordene "Cannery Row" (die Straße der Ölsardinen) erinnert auch heute noch an an die alten Fischkonservenfabriken. Heute befinden sich hier allerdings nur noch Restaurants, Gallerien und Geschäfte.



Diese Tour ist, meiner Meinung nach, einer der schönsten Ausflüge die man ab San Francisco unternehmen kann. Das beste Angebot gibt es zur Zeit bei GetYourGuide
denn hier ist alles (Monterey & Carmel & 17 Mile Drive & Monterey Aquarium) im Preis enthalten.



Zu den Höhepunkten dieses Tagesausflugs zählen:
    Monterey
  • Fahrt entlang der Pazifikküste
  • Cannery Row
  • Lone Cypress
  • Pebble Beach Lodge und Golfplatz
  • Carmel Mission
  • Bucht von Monterey
  • 17 Miles Drive
  • Seal Rock
  • Carmel-by-the-Sea
  • Pacific Grove
  • Monterey Bay Aquarium (optional)

Hinweis: Du hast bei diesem Ausflug die Möglichkeit, das Monterey Bay Aquarium zu besuchen, allerdings muss diese Option bei der Buchung angegeben werden. In Monterey hast Du ungefähr zwei Stunden Aufenthalt, genug Zeit also, um das Aquarium zu besuchen. Wer das Aquarium nicht besuchen möchte, dem empfiehlt sich ein Besuch der Cannery Row mit ihren Geschäften und Sehenswürdigkeiten.

Beide Optionen sind gut aber den Besuch des Aquariums halte ich für besonders empfehlenswert!




Meine persönliche Bewertung:

Ein sehr schöner Ausflug mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten, den Du auch mit einem Besuch der Premium Outlets in Gilroy und des traumhaft schönen Küstenortes Carmel by the Sea verbinden kannst.
Smilie Smilie Smilie
Empfehlenswert





Die Gilroy Premium Outlets findest Du unter Punkt 2 dieser Wegbeschreibung. ab San Francisco... oder dem Abfahrtsort den du eintragen möchtest.

Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) eintragen und auf "die Lupe" klicken. Dann wird der Weg automatisch und komplett auf der Karte eingezeichnet.




Wenn Dir meine Seite gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun.
Vielen Dank dafür!



Wegweiser

mehr dazu