Golden Gate Bridge - San Francisco Blick vom Corona Heights Park aus
Startseite - Homepage
So navigierst Du
>> einfach und schnell <<
auf meiner Webseite
Information zur Abteilung
Vor Deiner Reise beachten
Hotels in San Francisco
Hotels außerhalb SF
Hotels nahe Airport SFO
Motels in San Francisco
Bed and Breakfest in SF
Backpacker-Hostels in SF
Camping San Francisco
Motel Super 8 Lombard St.
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Reiseführer-Bücher-DVD's
Willys San Francisco
Onlineshop
jetzt auch auf Facebook

Willys Tipps:

  • günstige Flüge
  • günstige Hotels
  • günstige Mietwagen
  • günstige Reisen allgemein

Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch


"Wolfgangs" Coastal Trail in den Marin Headlands
und weitere Aussichtspunkte an der Conzelman Road


klicke bitte auf (oben links auf der Karte) und es öffnet sich das Menú mit den einzelnen Vista-Points


Diese Seite möchte ich Wolfgang Neumann widmen weil ich ihm sehr dankbar bin für einen Tipp, den er mir in einer ausführlichen e-Mail zukommen ließ. Auch er hat, wie viele Andere, vergeblich versucht die Aussichtspunkte "Willys Bank" und den Hawk Hill zu erreichen. Da die Conzelman Road wegen der Straßenbauarbeiten bis Anfang November 2011 für Autos und Fußgänger gesperrt war, waren diese beiden Aussichtspunkte leider nicht zu erreichen.

Seit dem 6. November ist der obere Teil der Conzelman Road wieder offen und sowohl der Hawk Hill wie auch "Willys" Bank sind bis Ende März 2011 wieder auf normalem Weg, also über den unteren Teil der Conzelman Road, erreichbar.

Siehe dazu bitte auch Straßenbauarbeiten an der Conzelman Road

Wolfgang Neumann's ist den Coastal Trail ab McCullough Road gelaufen und seinen sehr guten Tipp möchte ich euch nicht vorenthalten.

Wer bereit ist, eine kleine "Wanderung" von ca. 700 Meter Länge zu unternehmen dem empfehle ich Wolfgang's Tipp:


Um diesen Aussichtspunkt zu erreichen fährst du die Conzelman Road bis zur McCullough Road hoch. Dort befindet sich jetzt ein Kreisverkehr (damals nicht existent). Gegenüber der Kreisverkehrs-Einfahrt, also zweite Ausfahrt, befindet sich ein kostenfreier Parkplatz.

Man geht dann die McCullough Rd. nach unten bis zu einem Fußgängerüberweg. Rechts ist dann eine Schranke und dort geht man dann den Berg hoch bis zu einer Abzweigung nach rechts. Rechts weiter bis zu einem Schotterplatz, der sich Slackers Hill nennt. Du siehst dann plötzlich die Golden Gate Brücke vor Dir und kannst diesen Atem beraubenden Blick (siehe Foto) genießen. Wem das nicht reicht, der kann den Grat weiter vor gehen und nähert sich so immer mehr der Brücke.

Zitat aus Wolfgangs Mail:
ABER: der Weg ist SEHR steil und mir ging fast die Puste aus. Doch es hat sich mehr als gelohnt. Zitatende

Also... bitte gut aufpassen und immer vorsichtig sein.


Ich wünsche allen die den Coastal Trail gehen möchten klare Sicht, gutes Wetter und eine Superaussicht auf die Golden Gate Bridge und das dahinter liegende San Francisco.



Die Golden Gate Bridge bei Nacht vom Hendriks Point aus

Noch ein Zitat aus Wolfgangs Mail - meine Webseite betreffend:
... ich denke auch, sie lebt davon dass Du ständig Informationen bekommst, deshalb habe ich geschrieben... Zitatende



Lieber Wolfgang!

Das siehst Du vollkommen richtig und ich bin Dir für Deinen Tipp sehr dankbar. Ich wünsche mir, dass Dein Beispiel Schule macht denn so haben schließlich alle etwas davon. Du hast mit Deinem Tipp nicht nur mir, sondern auch vielen Menschen geholfen die nun trotz der Straßensperre diesen sagenhaften Blick auf die Golden Gat Bridge und das dahinterliegende San Francisco genießen können.

Dafür und für die Genehmigung Deine Fotos hier veröffentlichen zu dürfen
meinen herzlichsten Dank!



Hinweis:

Dank des freundlichen Hinweises von Wolfgang weiss ich nun was dieser Trail zu bieten hat. Bei meinem nächsten Besuch werde ich einmal einen "Hikertag" einlegen und den Coastal Trail ablaufen, abgehen oder notfalls auch abkriechen. Ich bin zwar nicht der große Wanderer aber diese Gegend dort oben in den Marin Headlands hat es mir einfach angetan.

Ich habe mir vorgenommen am Leuchtturm (Point Bonita Lighthouse) zu beginnen und dann ab Bunker Rd den Trail (über den Zugang unter der Golden Gate Bridge) bis zum Parkplatz am nördlichen Ende der Golden Gate Bridge zu laufen. und dann hier auf dieser Seite darüber berichten und mit vielen Fotos zu versehen.

Mal sehen ob ich das auf die Reihe kriege.


zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Günstige Mietwagen über billiger-mietwagen.de

Hotels-Flüge und Reisen allgemein

Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!