Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Stadtrundfahrten
Die Hop on, Hop off Tour
Panorama Night Tour
49 Mile Scenic Drive
Fahrrad - Touren
San Francisco zu Fuß
geführte Chinatown Tour
geführte North Beach Tour
geführte BarbaryCoast Tour
SF zu Fuß - 1 Tag
SF zu Fuß - 2 Tage / Tag 1
SF zu Fuß - 2 Tage / Tag 2
SF zu Fuß - 3 Tage / Tag 3
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
San Francisco - City Pass
San Francisco - MUNI Pass
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien
private Stadtführung in San Francisco

Du bist hier: San Francisco zu Fuß und mit den Öffentlichen
Siehe bitte auch: Aktivitäten in und um San Francisco



Sightseeing in San Francisco

San Francisco zu Fuß - geführte Rundgänge

Chinatown-Tour


Dieser geführte Rundgang ist einer von 4 Rundgängen die zum Bonus-Programm der Hop on Hop off Bus Tour durch San Francisco gehören.

Ab der Haltestelle Nr. 6, des Hop on Hop off Bus, am Union Square South, findet 2 mal täglich ein Rundgang durch Chinatown statt.

Den Reiseleiter triffst du dort um 10:00 und 14:00 Uhr zu einem geführten Spaziergang durch das weltberühmte San Francisco Chinatown... Mit ihm zusammen geht es zunächst zur Grant Avenue.

Auf der Höhe der Bush Street befindet sich das Dragon Gate, das südliche Haupteingangs-Tor in eines der größten chinesischen Viertel außerhalb Asiens.

Das weltberühmte Chinatown von San Francisco zählt ebenfalls zu den Haupt-Attraktionen der Stadt.

Das Dragon Gate ist der offizielle Eingang in diesen chinesischen Distrikt der 24 Häuserblöcke umfasst.



Die Grant Avenue ist die Hauptstraße von Chinatown und gleichzeitig einer der ältesten Straßen von San Francisco. Hier findest du zahlreiche Geschäfte mit chinesischen Waren, Teestuben und viele Restaurants. Shops mit chinesischem Trödel liegen gleich neben Läden, die wertvolle antike Vasen oder Jadeschmuck anbieten.

In einigen Geschäften werden allerlei Pulver und Heilmittel gegen jede Krankheit angeboten.

Auf dem Markt an der Stockton Street ist am Morgen immer besonders viel los denn Chinesen kaufen am liebsten frisch...

Mir hat die Stockton Street gut gefallen denn dort fand ich ein unaufhörliches Handeln und feilschen der Chinesen untereinander vor, wie ich es noch nie erlebt habe. Gemüse, Obst, Fisch, Fleisch, hier gibt es Lebensmittelhändler in allen Schattierungen und unzähligen Imbissstuben in denen reichlich Betrieb war.



Am interessantesten finde ich allerdings die kleinen Nebenstraßen. Auch wenn es dort mit der Sauberkeit nicht so genau genommen wird, so empfinde ich es dort so richtig urig und eben chinesisch...

In Chinatown gibt es unzählige Restaurants und Cafés. Der Reiseleiter wird dir nicht nur so einiges über Land und Leute zu erzählen wissen sondern er kennt auch die Restaurants in denen sich ein Besuch lohnt. Er weiß wo die besten Plätze sind an denen du den besten und authentischsten chinesischen Tee trinken kannst. Er weiß auch wo es das beste Dim Sum gibt und wird dich mit vielen hilfreichen Tipps versorgen.

Was denn Dim Sum sei, werde ich oft gefragt und gebe, weil ich in Spanien lebe, dann oft die Antwort, das es sich hierbei um chinesische Tapas handle... Dann wird oft gelacht aber in Wirklichkeit ist diese Erklärung nicht einmal schlecht denn bei Dim Sum handelt es sich tatsächlich um kleine, gedämpfte oder frittierte Häppchen die ursprünglich in den Teehäusern als Zwischenmahlzeiten gereicht wurden.



Oft werden gefüllte Teigtaschen serviert deren Füllungen aus Fleisch, Fisch, Eierspeisen aber auch aus Früchten und süßen Sachen bestehen. Lecker sind sie auf jeden Fall und der Name Dim Sum heißt ins deutsche übersetzt: "das Herz berühren"...

Mein Herz berühren diese leckeren "großen" Kleinigkeiten immer wieder und jedes Mal aufs Neue!

Bei diesem Rundgang der ca. 1 Stunde und 30 Minuten dauert, ist auch der Besuch der Glückskeks-Fabrik vorgesehen. Hier kannst du dir dann einmal ansehen, wie die kleinen Glückskekse, die man in den meisten China-Restaurants nach dem Essen erhält, hergestellt werden.

Mir hat der Besuch in "Golden Gate Fortune Cookie Company" sehr gut gefallen. In dieser kleinen Glückskeksfabrik werden, seit 1962, täglich tausende von chinesischen Glückskeksen produziert. Bei der Produktion kannst du zusehen.

Unterwegs wird der Reiseleiter dir ca. 90 Minuten lang ganz besondere Einblicke in die Geschichte der Gegend und der chinesischen Kultur vermitteln.

Genieße diesen Rundgang die Anekdoten und die Erklärungen des Reiseleiters. Ich wünsche dir dazu ganz viel Spaß!

Dieser geführte Rundgang ist einer von 4 Rundgängen die du nicht "kaufen" kannst...

Die folgenden 4 Rundgänge:
"Chinatown Tour" - ca. 1 Stunde
"North Beach Tour" - ca. 1 Stunde
"Barbary Coast Tour" - ca. 1 Stunde
und
"Fishermans Wharf" - ca. 1 Stunde

Diese 4 geführtern Rundgänge gehören zum Bonus-Programm der Hop on- Hop off Bus Tour durch San Francisco für alle diejenigen, die das Deluxe-Ticket gebucht haben und sind deshalb unverkäuflich!

Du kannst dich natürlich jederzeit auch selbstständig und in Eigenregie auf diesen Rundgang (ähnlich meiner Touren "zu Fuß durch San Francisco") begeben.



Die Hop on Hop off Big Bus Tour durch San Francisco kannst du für ca. *44,- Euro auch als einfache Tagestour buchen und einen ganzen Tag lang durch die Stadt fahren, immer wieder aus- und einsteigen und dir so die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ansehen. Damit bist du sehr gut bedient und auch vom Preis her ist diese Tour ein Knaller! Wenn du dann am Abend die "Panorama Night-Tour" zusätzlich buchen möchtest, kommen noch *28,- Euro hinzu.

Zusatz-Tipp: Ich empfehle, auch wenn dir nur ein Tag zur Verfügung steht, das Deluxe-Ticket zu buchen, denn so erlebst du das komplette Bonus-Programm, inklusive der Sausalito Trolley Tour und inklusive der Panorama-Night-Tour. Somit kannst du einen "perfekten San Francisco-Tag" genießen und sparst dabei noch ca. 16,- Euro. Weil dir dann aber nur Zeit bleibt, an einem von den drei Rundgängen teilzunehmen, würde ich hier die Chinatown-Tour am Vormittag (10:30 Uhr) empfehlen!

* Alle hier angegebenen Preise sind vom täglich schwankenden Dollarkurs abhängig. Die Preise bei den einzelnen Anbietern werden automatisch, zum aktuellen Dollarkurs auf dem neuesten Stand gehalten!

Hier gibts mehr zu diesem Angebot!




Wenn Dir dieser Vorschlag gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du ihn Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!







zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!