San Francisco vom Mission Dolores Park aus
Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Aktiv in San Francisco
Ausflüge Tipps & Vorschläge
Willys 66 Mile Scenic Drive
73 Sehenswürdigkeiten
direkt an der Strecke
Sehenswürdigkeiten A-B
Sehenswürdigkeiten     C
Sehenswürdigkeiten D-F
Sehenswürdigkeiten G-H
Sehenswürdigkeiten  I-L
Sehenswürdigkeiten     M
Sehenswürdigkeiten N-R
Sehenswürdigkeiten     S
Sehenswürdigkeiten T-Z
Virtueller SF - Rundgang
Top Aussichtspunkte
Neue Sehenswürdigkeiten
und temporäre Attraktionen
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien


     Willys Tipps:

    • günstige Flüge
    • günstige Hotels
    • günstige Mietwagen
    • günstige Reisen allgemein


Du bist hier: Bedienungsanleitung für MapJack
Siehe bitte auch Meine San Francisco - Hoteltipps




Wichtige Mitteilung:

Ich weiß auch nicht was bei den MAPjACK-Leuten los ist. Seit langer Zeit funktioniert nur die Bilderanzeige von Thailand. Ich habe schon mehrmals versucht Kontakt aufzunehmen und einige Mails geschickt. Eine Antwort habe ich bis heute leider nicht erhalten.

Ich möchte die Hoffnung darauf nicht aufgeben, das dieser wirklich sehr gute "Stadtführer" eines Tages wieder läuft. Solange müssen wir uns halt mit Google Street View durch San Francisco bewegen.

Tut mir leid, denn sowas ärgert mich aber hier kann ich leider nichts machen...




Bedienungsanleitung in deutscher Sprache

für



Darf ich vorstellen, das ist Jack und Jack ist dein Begleiter auf dem Weg durch San Francisco. Was Jack in seinem eingezeichneten 105º Blickwinkel sieht, das siehst du auch.
Du kannst Jack in die verschiedenen Himmelsrichtungen bewegen oder ihn mit der Suchfunktion an eine bestimmte Adresse schicken. Er wird dir alles zeigen.
Wie...?
...das wirst du in den folgenden Zeilen in deutscher Sprache erfahren. Wenn deine Englischkentnisse ausreichen, dann findest du hier aber auch die ORIGINAL - Hilfeseiten von MapJack in englischer Sprache.

Ich wünsche dir viel Spaß mit Jack in San Francisco!


Bevor die "PC-Profis" unter euch jetzt vor lauter Lachen von ihren Stühlen fallen, möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich mich bei der folgenden Bedienungsanleitung an die "Computerlaien" und nicht englischsprechenden Leser meiner Seiten wende und versuchen werde die Informationen so weiterzugeben wie ich sie (damit ich sie verstehe) selbst gerne erhalten würde.


Bedienungsanleitung für das Bildmenü:



Wenn du, in meiner "Abteilung" Sehenswürdigkeiten von San Francisco, eines der großen "MapJack – Bilder" oder die 360º Funktion anklickst wirst du automatisch auf die Webseite von MapJack weitergeleitet.

Bei geöffneter MapJack-Seite findest du im oberen Teil das Bild und darunter eine Google-Karte. Auf dieser Karte kannst du bereits 23 Sehenswürdigkeiten direkt anklicken.

Ich habe hier auf meiner HP, bei nahezu allen von mir beschriebenen (bis jetzt) 50 Sehenswürdigkeiten, das dazugehörende MapJack-Bild auf die jeweilige Seite eingefügt. Dieses Bild kannst du dort anklicken und dir damit die Suche auf der Karte ersparen.

Wenn du dann auf der MapJack-Seite bist kannst du zunächst mit gedrückter linken Maustaste das Bild an den angezeigten Begrenzungslinien durch ziehen vergrößern oder zu verkleinern.
Größeres Bild bedeutet kleinere Karte oder größere Karte bedeutet kleineres Bild.

Um die Vorteile der 360º Rundumsicht und des "Spazierengehens" durch San Francisco zu nutzen brauchst du den Adobe Flash Reader. Wenn sich dieses Programm noch nicht auf deinem PC befindet, kannst du es dir hier in wenigen Sekunden kostenlos "downloaden".


Gratis Download Adobe Flash Player

für dieses Gratis-Programm brauchst du nur 1.5 MB Speicherplatz


Bei geöffneter MapJack Seite siehst du im Bild verschiedene Symbole und wie du die (durch anklicken) nutzen kannst siehst du hier:




Hier kannst du die Ortskoordinaten und das Aufnahmedatum sehen.


Hier kannst du den Link des besuchten Ortes sehen oder kopieren.


Hier kannst du die Adresse sehen an der du dich bei deinem Spaziergang befindest.

dient zur Vorwärtsbewegung

dient zu Rückwärtsbewegung (ab der ersten Vorwärtsbewegung)

Zoom näher

Zoom weiter

Über die Tasten deiner Tastatur hast du folgende Bedienungsmöglichkeit:

Um die Funktionen über deine Tastatur zu bedienen ist es unbedingt erforderlich einmal das Bild an irgendeiner Stelle anzuklicken.

Taste • "F" = Vorwärts
Taste • "B" = Rückwärts
Taste • "L" = Drehen nach links
Taste • "R" = Drehen nach rechts
Taste • "U" = Bild nach oben richten
Taste • "D" = Bild nach unten richten
Taste • "Z" = Zoom Ein
Taste • "X" = Zoom Aus
Taste • "Shift" = Schneller
Taste • "Ende" = Umkehren

beim Anklicken des Sterns öffnet (und schließt) sich das nachfolgende Fenster in dem du verschiedene Einstellungen durchführen kannst.



zum nächsten Tipp

zum vorherigen Tipp

Einstellung der Schärfe



Je mehr du den Schieber von - auf + ziehst, um so schärfer wird die Wiedegabe des Bildes sein.



Einstellung Qualität



Je mehr du den Schieber von - auf + ziehst, um so höher wird die Qualität der Wiedegabe des Bildes sein.



Einstellung Darstellung



Je mehr du den Schieber von - auf + ziehst, um so exakter wird das Bild dargestellt. Hier kann man aber auch tolle Efekte erzielen. Am Besten einfach einmal ausprobieren.



Einstellung Helligkeit

Wenn du in die folgenden Kästchen (durch anklicken) ein Häkchen setzt, schaltest du folgende Funktionen.

Preload pictures: Dein PC läd (im Hintergrund) schon "Nachbarbilder" herunter um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Show visual aids: Die Pfeile für den Kompass werden sichtbar

Show blue dots: Die blauen Punkte werden sichtbar

Show grid: Das Gitterrost um das Bild kartografisch darzustellen wird eingeschaltet.

Kompass N = Nord, E = Ost, S = Süd, W = West

Zeigt (durch drehen) an das ein Bild geladen wird.

Wenn du auf die blauen Punkte klickst, dann bewegt sich Jack dorthin und du siehst, was Jack (in Pfeilrichtung) sieht. Einmal dort angekommen, kannst du die Richtung aber mit der 360º Funktion verändern.

Klicke auf die Punkte und erhalte die Aussicht vom jeweiligen Punkt aus.


Menü auf der linken Seite:



Hier im Menü kannst du bereits 23 vorbereitete Punkte anklicken. Bei der Beschreibung meiner 50 Sehenswürdigkeiten San Franciscos habe ich 55 sehenswerte Punkte verlinkt.



Hier kannst du ein Adresse (innerhalb der Stadt San Francisco) angeben und Jack sucht den Ort automatisch wenn du ihn durch das Anklicken von "Go" dazu aufforderst.


Beschreibung zur Bedienung der Karte:

Was Jack in seinem Blickwinkel sieht, das siehst du auch.

Wo auch immer du die Karte anklickst, Jack geht dorthin und zeigt dir, (sofern Kartenmaterial vorhanden) was er in seinem Blickwinkel sieht. Durch benutzen der 360º Funktion kannst du ihn in jede horizontale Richtung drehen.



Die Karte kannst du auf "Map" = Straßen , Satellit = Satellitenbild oder Hybrid = Satellitenbild mit markierten Straßen einstellen. Jack kennt jeden der blauen Punkte und zeigt ihn dir sobald du den Punkt anklickst.


Hier kannst du die Karte in die verschiedenen Pfeilrichtungen bewegen


Hier kannst du die Karte Aus- oder Einzoomen.


Auf der Webseite von http://www.mapjack.com findest du alle Bedienungsanleitungen und Beschreibungen in englischer Sprache. Speziell auf der Hilfsseite http://www.mapjack.com/Help.html wird alles erklärt.

Ich habe versucht es auf Deutsch zu erklären und hoffe das mir dies gelungen ist. Sollten noch Fragen offen sein oder wenn du Verbesserungsvorschläge hast, dann würde ich mich über eine kurze Mail freuen und ich werde mich bemühen so schnell es geht zu antworten.

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Spaziergang durch meine Lieblingsstadt San Francisco.


klicke bitte hier für den 360º Panoramablick





Wenn Dir diese Sehenswürdigkeit gefällt, Du Mitglied bei Facebook bist und Du sie Deinen Freunden weiterempfehlen möchtest, dann kannst Du das hier gerne tun. Vielen Dank dafür!






zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!