San Francisco vom Mission Dolores Park aus
Startseite - Homepage
Inhalt
Deine Sicherheit
Hotel
Mietwagen
Flüge
Karten
Reiseberichte
Gästebuch
Information zur Abteilung
(D)ein Tag in San Francisco
Radtouren in San Francisco
Cafè Trieste
Carnelian Room und Café
Castro Theater
Chinatown 2
Cigar Store and Café
Farmer's Market
"DIE" Fotolocations
Green's - Vegetarier
Die Marin Headlands
Murals in San Francisco
Nightlife - San Francisco
Restaurant Cliff House
Swan Oyster Depot
The Red Victorian
The View - SF Marriott
Willys 66 Mile Scenic Drive
Rundreisen durch die USA
Städte und Nationalparks
Sehenswürdigkeiten Barcelona & Katalonien
Reiseführer - Bücher
DVD's, und vieles mehr


     Willys Tipps:

    • günstige Flüge
    • günstige Hotels
    • günstige Mietwagen
    • günstige Reisen allgemein


Du bist hier: Marin Headlands
Siehe bitte auch Meine San Francisco - Hoteltipps



Die Marin Headlands

Die Hügel und Küstenlandschaft am nördlichen Ende von
San Francisco

Interessant an dieser Sehenswürdigkeit:

Einzigartige Aussicht, von der Conzelman Rd. aus, auf die Golden Gate Bridge und San Francisco.


Wenn Du über die Golden Gate Bridge in Richtung Sausalito fährst, dann siehst Du gleich hinter der Brücke dieses Schild...



Nimm bitte die Ausfahrt "Alexander Ave" und Du siehst am Ende der Ausfahrt dieses Schild...


Hier fährst Du nach links und dann automatisch unter der 101 durch und hältst Du nun einfach immer rechts. Automatisch kommst Du so auf die Conzelman Rd. und siehst in einer schafen Rechtskurfe den ersten Parkplatz auf der linken Seite genau in der Kurve. Hier kannst Du Deinen Wagen abstellen und über einen kleinen Weg direkt auf die Golden Gate Bridge zugehen.


Einem Bekannten von mir wurde hier sein Auto aufgebrochen. Er hatte allerdings auf dem Parkplatz alle wertvollen Gegenstände aus dem Wagen vor den Augen der Diebe in den Kofferraum gepackt... Als er zurückkam wusste er, daß er es den Dieben sehr leicht gemacht hatte...


Willys Tipp:

Wenn Du Wertgegenstände mit Dir führst, dann packe sie niemals auf einem Parkplatz in den Kofferraum! Diebe brechen nie wahllos ein Auto auf sondern am liebsten eines von dem sie wissen, dass es sich lohnt...
Mein Leihwagen ist innen immer leer und mein leeres Handschuhfach ist beim Parken immer offen... Vorsicht ist halt immer besser als Nachsicht!

Das gillt für alle Parkplätze in den USA genauso wie in Deutschland und dem Rest der Welt, denn Diebe könnten überall warten...



Wenn Du den kleinen, kurzen Weg zur Brücke gehst, dann kannst Du eine herrliche Aussicht auf die Golden Gate und San Francisco genießen.


Wenn Du danach die Conzelman Rd weiter hoch fährst kommst Du an 3 weiteren Aussichtspunkten, die direkt an der Straße liegen, vorbei. Erst beim 4. Aussichtspunkt solltest Du unbedingt wieder anhalten. Denn dort befindet sich "Willys Bank" und die Aussicht von dort oben, auf die Golden Gate Bridge und die dahinter liegende Stadt ist einfach sagenhaft schön.


Wenn es Deine Zeit erlaubt, dann gehe noch ein kleines Stück höher und nach rechts den Hawk Hill hoch, denn von dort oben ist die Aussicht noch kompletter weil Du auch bis zum Leuchtturm "Point Bonita Lighthouse" sehen kannst.

Ich empfehle Dir die Conzelman Rd., die ab dem Hawk Hill zur Einbahnstraße wird, hinunter zu fahren und dann noch einen Abstecher nach Sausalito zu unternehmen...


klicke bitte hier für den 360º Panoramablick

zur Bedienungsanleitung von MapJack


Meine persönliche Bewertung:

Einen so traumhaft schönen Blick wie von dort oben findest Du nirgendwo sonst in San Francisco...


Für mich ein absolutes "Muss"

Willys Spartipp zur Brückenmaut bei mehr als 2 Insassen pro Auto:

Die Fahrt stadtauswärts ist mautfrei. Bei der Einfahrt in die Stadt fällt eine Mautgebühr von US $ 6,- pro Auto an. Achtung: An Werktagen von Montags bis Freitags fallen auf allen Spuren an der Zahlstelle in der Zeit von 5 bis 9 und 16 bis 18:00 Uhr, bei mehr als 2 Insassen pro Auto, keine Mautgebühren an.



Die MUNI Buslinie 76 fährt nur sonntags, Neujahr, Memorial Day, am 4. Juli, am Tag der Arbeit ( = 1. Montag im September), Thanksgiving Day (= 4. Donnerstag im November) und am ersten Weihnachtstag, von der Stadt aus über die Golden Gate Bridge bis in die Marin Headlands und von dort aus wieder zurück. Haltestellen befinden sich z.B. am Vista Point (an Nordseite der Brücke), an der Conzelman Road am Aussichtspunkt Kirby Cove und an der Ecke Conzelman Road/McCullough Road. Von dort aus sind es dann noch ca. 0,5 Meilen (ca. 15 Minuten) zu Fuß bis "Willys" Bank und zum Hawk Hill. Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport inklusive.

Von montags bis samstags sind die Marin Headlands leider nicht mit den Öffentlichen erreichbar.

Hier findest du den Lageplan und die Wegbeschreibung.

Nachdem sich die Seite geöffnet hat, bitte einfach deinen Abfahrtsort (Hausnummer und Straße) unter auf der geöffneten Seite hier einfach den Abfahrtsort eintragen eintragen und auf "Route berechnen" klicken. Dann wird der Weg auf der Karte automatisch eingezeichnet.



zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang


Hotels-Flüge und Reisen allgemein


Sparen mit dem San Francisco-CityPass

Chronik
Links
Impressum
Newsletter
Favoriten
über mich
Kontakt
Hotelempfehlungen

© 11. Dezember 2008 - - www.sanfrancisco4you.com - alle Rechte vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr!